Hallo,
    es lief folgendermaßen:
    drei Tage inklusive Wochenende bis Congstar die Standardfragen stellte (Router zurücksetzen usw.).
    Dann seitens Congstar die Störungsmeldung bei der Telekom und weitere vier Tage bis zur Entstörung durch die Telekom.
    Eine Hardwarekomponente der Telekom war defekt.
    Mit freundlichen Grüßen

    Was ist gestört ?
    Kein DSL Signal (x) Telefonie ( ) Bandbreite ( ) Abbrüche ( )


    Hat der Anschluss bereits funktioniert?
    Ja(x) Nein ( )


    Funktioniert eine Internetverbindung?
    Ja( ) Nein (x)


    Ist die Leuchtanzeige für DSL-Synchronisation dauernd grün?
    Ja( ) Nein (x)


    Sind alle Geräteverbindungen gesteckt / überprüft?
    Ja(x) Nein ( )


    Sind Modem / Router dauerhaft eingeschaltet?
    Ja(x) Nein ( )


    Wurde die Konfiguration (ADSL, VDSL) bereits durchgeführt?
    Ja(x) Nein ( )


    Wurde der Router bereits neu gestartet?
    Ja(x) Nein ( )


    Seit wann besteht die Störung?
    Uhrzeit/Datum: 9.00 23.08.18


    Gibt es eine Fehlermeldung? Wenn ja was für eine? Keine
    gerne inklusive Screenshot und/oder Logfile


    Wurde zuvor bereits eine Störung gemeldet?
    Ja( ) Nein (x)


    Welches Routermodell wird benutzt? AVM 7362 sl


    Ist eine aktuelle Handynummer und E-Mail-Adresse in den Kontaktdaten im meincongstar Bereich hinterlegt? Ja
    falls nicht, bitte vorher aktualisieren.