Lies dir mal durch was ich oben vorgerechnet habe, im Geburtstagstarif 5 GB für 20€ sind keine SMS inclusive.Da rechnerisch 5 GB bei congstar 10€ kosten kommst du auf +6€ für die 3 GB mehr weitere 4€ bezahlst du für die SMS flat -> Upgrade zur Allnet flat plus. D.h. du bekommst für 10€ mehr auch mehr Leistung nicht nur LTE....


    Die Laufzeit verlängert sich nicht, d.h. die 5€ mehr werden nach 24 Monaten seit Vertragsschluss des LTE Geburtstagstarifs fällig.

    Das habe ich gelesen, ist für mich nur nicht relevant. Ich benötige nicht mal die 5 GB voll und eine SMS-Flat schon gar nicht. Für mich wäre das LTE nur sinnvoll hier auf dem Land. Die normale Allnet Flat wurde ja leider nicht im Preis gesenkt, diese kostet dann inkl. Highspeed auch 30 EUR. Alles etwas merkwürdig.

    Ich verfolge jetzt diese Diskussion, seit Congstar LTE anbietet. Ich war auch sehr gespannt, wie sie dies jetzt umsetzen für mich als Bestandskunden. Leider wurde man oft vertröstet, weil man scheinbar einfach zu sehr mit der Werbung beschäftigt war und um Neukunden einzusammeln. Vorsichtshalber hatte ich dann meinen Vertrag bereits gekündigt, einfach um es nicht zu vergessen. Jetzt kam gestern die Mail von Congstar: 8GB für 25 EUR + 5 EUR für das LTE, also 30 EUR. Jetzt zahle ich 20 EUR monatlich. Ich hätte gern das LTE, um die bessere Netzabdeckung zu nutzen, aber 10 EUR mehr zahlen?! Ich bleib bei meiner Kündigung und wechsle dann lieber zu einem anderen Anbieter. Schade...