Ok, angenommen ich mache einen Wechsel in den congstar wie ich will Tarif... Kann ich dann im Anschluss daran das Smartphone "dazubuchen"?


    Das Ganze neu abzuschließen macht für mich keinen Sinn, da ich einerseits den Bereitstellungspreis zahlen müsste und gleichzeitig dann einen Vertrag hätte, den ich nicht nutzen würde weil die Portierung ja intern nicht möglich ist und ich meine Handynummer, die seit 15 Jahren gleich ist nicht verlieren will.


    Danke nochmal :!::!::!:

    Hallo Tatiana,


    danke für die zügige Antwort!


    Ich bin seit zwei oder drei Jahren congstar Kunde (Prepaid wie ich will) und wollte mir jetzt das Huawei P 20 Pro über 24 Monate auch bei congstar holen. Laut Aussage von zwei Chat-Mitarbeitern und einer Email Anfrage geht die Finanzierung über 24 Monate nur bei Postpaid Tarifen...


    Wenn ich aber ganz normal (sozusagen als Neukunde) bei congstar im Onlineshop das Huawei P 20 Pro in den Warenkorb lege, kann ich sehr wohl auch den Prepaid Tarif "wie ich will" auswählen und muss keineswegs einen Postpaid Tarif nehmen.


    Beste Grüße
    Jakob