Hallo,
    ich habe meinen Laufzeitvertrag zum 14.10.2020 gekündigt, auch weil ich nur zu schlechteren Konditionen verlängern könnte. Ich würde gerne meine Rufnummer behalten und mit eben dieser später, dann als Neukunde wieder zu Congstar zurück., weil ich eigentlich mit Congstar zufrieden bin. Wie lange muss ich bei einem anderen Anbieter (Telekom Netz muss sein) bleiben, um anschliesend wieder Neukunde zu sein.

    Guten Tag,
    ich bin neu im Forum und stelle hier mal die Frage:
    Im Dezember 2017 habe ich den Vertrag Allnet Flat mit Smartphone und dazugebuchtem DatenTurbo (2GB) abgeschlossen.
    Meine Frau benutzt den Vertrag und leider ist der Empfang hier auf dem Land im 3G Netz sehr schlecht.
    Über den Chat habe ich nachgefragt, ob ich (evtl. auch gegen Aufpreis) den Tarif wechseln kann gegen den Allnet Flat mit 4G.
    Wurde mir abgelehnt mit dem Hinweis, das ich das nur zum Ende der Laufzeit könne, was für mich nicht in Frage kommt.


    Hat jemand von Euch diesen Tarifwechsel/ -änderung schon vollzogen?
    Was passiert dann mit der Laufzeit?


    In mein Congstar kann ich in dei Allnet Flat wechseln und die Highspeed Option (50 Mbit) auswählen.


    Ist das dann 4G?
    Sind aber auch nur 2GB?


    Danke für Eure Antworten