Ich muss hinzufügen, ich denke die meisten Congstar Kunden sind preisbewusst denkende Kunden, ansonsten wären Sie vermutlich nicht hier sondern bei einem der großen Anbieter.

    Gibt es was neues?


    Was ich nicht verstehe, T-Mobile ist nochmal einiges teurer als Vodafone, sollte sich hier nichts tun und ich wechsle, würde ich also nicht zur Telekom gehen sondern zu Vodafone. So geht es vermutlich nicht nur mir sondern auch anderen Kunden welche eine eSim benötigen.


    Sollte Congstar und T-Mobile ein Interesse haben diese Kunden zu halten, sollte entweder Congstar eine eSim einführen können oder (vermutlich unwahrscheinlicher) die Telekom einen passenden Tarif durch z.B. spezielle Angebote oder einen günstigeren Tarif die Kunden abfangen...

    Hallo Paul,


    wielang vorher würde man denn von einer Einführung der eSim hören?


    Kann ich davon ausgehen, dass mindestens die die nächsten 6 Monate damit nicht zu rechnen ist?


    Danke & Grüße
    Nik

    Sehr geehrtes Congstar Team,


    ich kann mich meinen Vorredner nur anschließen.


    Habe mir eben die neue Galaxy Watch bestellt mit LTE (für Telekom) in der Hoffnung das in den nächsten Wochen/Monaten sich hier bzgl. eSim etwas tut und eine mögliche eSim von Congstar als Telekom Tochtergesellschaft mit dem Telekom Galaxy Watch LTE Modell kompatibel ist.


    Sollte ich feststellen das ich die Funktionen welche mit LTE möglich wären vermissen sollte, bin ich leider gezwungen mir über einen Wechsel zurück zu T-Mobile Gedanken zu machen, obwohl ich ein sehr zufriedener Congstar Kunde bin und gern bleiben würde.


    Wäre super wenn das Thema intern etwas voran getrieben werden könnte und wir Kunden auf dem Laufenden gehalten werden könnten.


    Ohne mich hier wirklich auszukennen vermute ich aber das Thema wird auch in Zukunft immer mehr kommen und daher auch immer mehr Kunden welche Smart Watches oder eSim Tablets nutzen wollen betreffen.


    Vielen Dank im Voraus.
    Viele Grüße
    Nik