Tolle Aktion,


    nützt mir als Bestandskunde nichts.


    1. Habe gestern gestern gelesen, dass die von Euch realisierte Marke f***k der Telekom das Datenvolumen erhöht.


    5 GB LTE25 im besten D-Netz Allnet Telefonie & SMS Flat EU-Roaming inkl. Schweiz für 10 EUR2. Beim discounter P***y seit Ihr auch tätig. Attraktivere Preise.Wie sieht es denn bei Euren Prepaid Tarifen aus. Steht in Kürze ein Update des Volumens aus?Grußd-s-t

    Vernünftig wäre die kostenlose LTE-Freischaltung ohne Beschränkung für alle. Die große Mutter hat ja schließlich schon 5g im Portfolio. Außerdem gibt es bei einer Lebensmittelkette im Prepaidangebot unbegrenztes LTE im Telekomnetz.

    Das mit dem LTE sehe ich auch so, zu Mal andere Reseller und die Telekom es auch hinbekommen. Jetzt sind wir seit April als Congstarkunden alle Telekomkunden. Gleiches Recht für Alle. Also liebe Konzernverantwortlichen. Schaltet endlich LTE ohne Aufpreis frei, auch für Prepaid.

    Hallo,


    ich begrüße die Weiterentwicklung des Prepaid-Tarifes. Schön ist, dass Telefonie und SMS zusammen gelegt worden sind. Auch die Datentarife sind attraktiv. Was nicht so schön ist, dass es immer noch kein LTE gibt. Es geht mir dabei nicht um die Geschwindigkeit, sondern um Netzverfügbarkeit. In ländlichen Bereichen wird das 3g-Netz zunehmend schlechter. Während ich mich ärgere, kommen Freunde im LTE-Netz bei der T. bei uns besser zu Recht. Reseller im T-Netz bekommen dasnauch schon hin.


    Es gibt doch Euren Werbeslogan: Du willst es. Du kriegst es.


    Ja, ich will!


    Mit freundlichen Grüßen


    d-s-t

    Hab gerade im Chat mit Congstar gesprochen und wurde an das Forum verwiesen. Wichtig ist jede Zustimmung! Je mehr Kunden sich beteiligen, umso höher steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die Verantwortlichen sich dem Thema LTE für alle widmen.


    Im ländlichen Bereichen bricht das 3g Netz leider immer mehr zusammen. Daher wünsche ich mir LTE auch für alle Prepaidtarife. Selbst die große Mutter und einige andere Discounter und Reseller schaffen das im Telekomnetz, als Option oder sogar inklusive LTE max.


    Also alle dafür sprechen und mitmachen. Gemeinsam sind wir stark.


    Gruß


    d-s-t

    Prepaid Allnet M für Allrounder
    Das Prepaid-Paket Allnet M ist für 10,00 Euro / 4 Wochen erhältlich und bietet:

    • Telefon-Flat in alle deutschen Netze
    • Datenvolumen: 1,5 GB mit max. 25 Mbit/s
    • Startguthaben 10,00 Euro

    Prepaid Allnet L für Vielsurfer
    Das Prepaid-Paket Allnet L für 15,00 Euro / 4 Wochen umfasst:

    • Telefon-Flat in alle deutschen Netze
    • Datenvolumen: 3 GB mit max. 25 Mbit/s
    • Startguthaben: 15,00 Euro

    Pro SMS werden jeweils 9 Cent berechnet.

    Hallo,


    schön daß die Prepaid-Tarife überarbeitet worden sind. Die WhatsApp-Aufladung gefällt mir.
    Schade, dass es immer noch kein LTE gibt und das zwei Lebensmittelketten, die von Euch betreut werden, die gleichen Tarife anbieten, nur jeweils 2 Euro günstiger. Auch liegt die Geschwindigkeit dort bei max 32 Mbit. Eure SMS-Option brauche ich nicht.


    Vielleicht passt Ihr das ja noch an.


    Gruß


    d-s-t

    Ich würde das auch super finden!
    Aber die Tarife bei der großen Lebensmittelkette entsprechen 1:1 dem Prepaidtarif der Telekom. Günstiger ist das auch nicht.
    Congstar wiederum wäre im Tarifbaukasten vermutlich zu günstig für LTE...


    VG Magmo

    Ich habe auch im Moment das Prepaid Surf Paket für 9,99 Euro. Nur bei der großen Mutter und der besagten Lebensmittelkette bekommt man im Prepaidbereich für das gleiche Geld 1,5 GB LTEmax, zwar mit weniger Telefonminuten, dafür aber immerhin eine netzinterne Telefonflat und Hotspot Zugang. Telefonflat benötige ich eh nicht.


    Gruß


    d-s-t

    Hallo,


    ich würde mich auch erfreuen, wenn bei Congstar endlich und ohne Aufpreis LTE freigeschaltet werden würde, und zwar für alle Tarife einschließlich Prepaid. Im ländlichen Bereichen wäre das eine prima Ergänzung zum schlecht ausgebauten 3G-Netz. Es geht mir dabei nicht um die Geschwindigkeit, sondern nur um die Netzabdeckung. Es ist traurig, dass die große Mutter bereits einem Reseller (große Lebensmittelkette) LTE max für einen sehr günstigen Kurs ermöglicht, nicht aber einer Tochtergesellschaft.

    Es gibt doch den Prepaid Surf Tarif. 1,5 GB 250 Minuten für 9,99 Euro. Aber das mit zwei Discountern stimmt. Die Arbeiten mit Congstar zusammen. Für 7,99 Euro gibt es es 1,5 GB, Telefonflat bzw. für 12,99 Euro 3 GB mit Telefonflat. Leider auch ohne LTE. Das gibt es beim großen Mutterkonzern im Prepaidbereich. Für 9,95 Euro gibt es beispielsweise 1,5 GB LTE, 100 Minuten, Flat ins eigene Mobilfunknetz sowie HotSpot Flat. Das gleiche gibt es bei einer Lebensmittelkette. Congstar selbst hat auf der IFA bekannt gegeben, dass es zum 25.09. neue Tarife gibt. Ich bin echt gespannt

    Hallo,


    schade das Congstar es nicht schafft, volles LTE anzubieten. Selbst im Prepaidbereich bietet die große Mutter mittlerweile LTE an. Das gleiche Angebot gibt es bei einem großen Lebensmitteldiscouter. Gerade im ländlichen Bereich wäre LTE eine Ergänzung zum oft schlecht ausgebauten UMTS Netz. Es muss ja nicht mit voller Bandbreite angeboten werden. 50 MBit ohne Zuzahlung wäre im Postpaid und Prepaidbereich wünschenswert.


    Gruß


    Daniel