Es geht ja nicht um eine Auszahlung, sondern um das Verschieben eines Teils des Guthabens auf eine andere Congstar SIM-Prepaid-Karte.
    Der Chat sagt, das geht nur, wenn man das gesamte Guthaben einer SIM-Karte übertragen will.

    Weil es sinnvoll sein könnte, wenn eine Karte ein hohes Guthaben hat und eine andere nur wenig. Dann müsste man nicht neu es Guthaben "einzahlen" (nur verschieben) und könnte trotzdem weiter mobil sein.


    Ich habe aktuell drei SIM-Karten bei congstar, und die eine hat durch verschiedene Aktionen ein recht hohes Guthaben (was ich nur mittelfristig aufbrauchen werde). Um die beiden anderen zu bedienen, muss ich jetzt trotzdem neues Geld auf deren Guthaben-Konten buchen.


    Im Grunde ist es das gleiche Vorgehen wie bei Bankkonten - das Geld bleibt sogar insgesamt bei congstar.

    Wenn ein Kunde mehrere SIM-Karten von Congstar hat : es ist aktuell nicht möglich, Guthaben flexibel von der einen Karte zur anderen zu transferieren. Es geht nur, "das gesamte" Guthaben zu transferieren. Also, Verbesserungsvorschlag : über das Kundenprotal (MeinCongstar) sollte der Kunde in so einem Fall beliebige Guthaben-Beträge von einer SIM zur anderen verschieben können. So, wie es bei Bank-Konten möglich ist