...gut. Zu Congstar scheint die Angelegenheit soweit geklärt. Vielen Dank soweit.


    Vielleicht könnt ihr mir abschliessend hier noch weiter helfen:



    Ich habe nun testweise die Sim-Card eines anderen Anbieters in mein Galaxy s7 gesteckt um zu sehen ob ein App-Kauf damit funktioniert.
    Ergebnis: komischerweise keine Änderung, es erscheint genau dieselbe Meldung (s.Bild)forum.congstar.de/community/attachment/8647/ (Telekom - Tel.Nr.xxx von Congstar, "Kann nicht abgerechnet werden, wenden sie sich an ihren Mobilfunk-Anbieter...") , also mit Bezug auf die Mobil-Nr meiner Congstar-Simcard, obwohl diese sich nicht im Handy befindet!!! Zuvor habe ich sogar auch noch bei Google-Play die Congstar-Nr. rausgenommen und durch die neue ersetzt.


    Wie kann das sein? Wie oder wo die Congstar-Nr bei Google Play / Google Pay einegrtagen (und erkennt somit nicht die Mobil-Nr. der neuen, aktuellen Simcard) - Google Pay habe ich nie benutzt.



    Kann jemand helfen bzw. eine Erklärung geben?


    In meinem Einzelfall erhilet ich die Meldung "Kann nicht abgerechnet werden, wenden sie sich an ihren Mobilfunk-Anbieter..."


    Dann im Service-Chat wurde mir versichert, dass zu meinem Vertrag angeblich keine Sperre hinterlegt ist.
    Trotzdem kann es wohl angeblich so sein, dass manche ausgewählte Drittanbieter nicht abgerechnet werden können. Entweder hatte ich so einen Drittanbieter (bisher als Einzelfall) , der nicht mehr abgrechnet wird, oder es geht garnicht mehr, was ich noch nicht herausfinden konnte.
    Ich hatte schon den Eindruck, dass die Dame im Service-Chat selber nicht genau Bescheid wusste.



    Was meinst du, wie es tatsächlich ist, bzw. warum ?

    Ich habe den Tarif "congstar wie ich will flex ". Habe vor wenigen gemerkt, dass der App-Kauf über Con gstar nicht mehr möglich ist.


    Laut Service Chat Aussage von heute gibt es bei Congstar nicht mehr die Möglichkeit von App-Käufen bzw. nur noch bei bestimmten App-Anbietern.


    Ist das wirklich wahr? Gilt das nur für bestimmte Tarife?



    Wer kann dazu verbindliche Aussagen machen?