Hallo zusammen,
    vielen Dank für die Antworten, das hilft mir weiter bzw. bringt Sicherheit.
    Die SIM-Karte wird sich ändern, aber für das Smartphone meiner Frau hatte ich auch schon mal von Micro auf Nano geschnitten. Es klappte damals ohne Beschädigung.
    Andernfalls, falls es diesmal schiefgehen sollte, gibt es halt eine neue Karte (Nano); kein Beinbruch.


    Viele Grüße
    Uwe

    Hallo,
    ich habe an verschiedenen Stellen - auch in einer Mitteilung hier im Forum - davon gelesen, dass Alttarife für 3G automatisch auf LTE umgestellt werden oder wurden.
    Die Umstellung erfolgte wohl schon letztes Jahr.
    Mein Tarif, vor 2 Jahren abgeschlossen, ist der Tarif SMART. Ich habe aber noch ein älteres Smartphone (iphone 4S), welches nicht LTE-fähig ist.
    Zu meiner Sicherheit möge man mir eine Nachfrage verzeihen:
    Wenn ich mir nun ein gebrauchtes LTE-fähiges Smartphone beschaffe (z. B. iphone 6 Plus) und die SIM-Karte aus dem alten Smartphone in das LTE-fähige Smartphone übertrage, habe ich dann automatisch mit einer entsprechenden Smartphone-Inbetriebnahme LTE-Empfang (mit gleichlautender LTE-Empfangsanzeige im Smartphone) oder muss ich hier bei Congstar doch noch irgendeine Tarifumstellung beantragen ?


    Vielen Dank und viele Grüße

    Hallo Forum,


    nachdem ich nach einer gleichlautenden email-Anfrage von congstar darauf hingewiesen wurde, dass zur Aktion kein Fehler in der Warenkorb-Angabe vorliegt, kann ich jetzt nach ausgeführter Bestellung ebenfalls bestätigen, dass die Angabe im Warenkorb und auch in der Bestellbestätigung mit 1,5 GB stimmig ist. Im Warenkorb steht zumindest jetzt der Aktionswert 1,5 GB direkt hinter der allgemeinen Tarifangabe.


    In der dazugehörigen derzeit gültigen Preisliste stehen auf Seite 2 zwar auch beim Online-Vorteil nach wie vor die 1,0 GB (also wie bei "Standard"), aber mit der korrekten Warenkorbangabe und Bestellbestätigung über 1,5 GB dürfte das wohl nicht mehr weiter relevant sein.


    Viele Grüße

    Hallo Forum,


    ich habe eine Frage zur Bestellung des SMART-Tarifs für 10,00 € mtl. (Vertrag für 24 Monate).
    In der Aktion wird der Tarif mit einem Datenvolumen (bis zur Drosselung) von 1,5 GB statt 1,0 GB angegeben. Die 1,5 GB gelten wohl für die Onlinebestellung. Wenn ich aber die zugehörige Preisliste - gültig seit dem 01.04.2019 - aufrufe, dann steht dort in den Fußnoten, dass auch mit Online Vorteil 1,0 GB gelten. Also der gleiche Wert wie für die "Standard"-Angabe der Preisliste, die ja von vorneherein die 1,0 GB ausweist.
    Die beiden (gleichen) Werte für "Standard" und "Online-Vorteil" stehen in der Liste direkt hintereinander.


    In derselben Weise bin ich irritiert, wenn ich nun versuche, die Bestellung auszuführen. Zunächst noch mit 1,5 GB angegeben, erscheint der Tarif dann im Warenkorb wieder nur mit den 1,0 GB. Ich habe in der Bestellung dann nicht mehr weiter gemacht.


    Wäre schön, wenn mich jemand aufklären kann, was es mit dem Problem auf sich hat und was nachher tatsächlich gilt.


    Viele Grüße