hallo mario :D


    hab mein handy gestern in pho-suppe gebadet... da die simcard aus mexiko weg ist, kann ich leider nicht über whatsapp chatten, da ichs nicht wieder herstellen kann.
    am wochenende kommt hoffentlich telefon, sodass ich eure karte da nutzen kann.


    ich glaub, das mit der fllat klappt immer noch nicht. werde aber testen-also meine congstar nummer geht für anrufen und sms: ... ach ja die kann ich hier nicht posten. mmh... und jetzt? :)


    liebe grüße!
    anni

    Nette Antwort! Wie kann ich jetzt bei Whatsapp Kontakt aufnehmen? Ich glaub das wäre einfacher.
    Ist denn das hier für alle Nutzer sichtbar? Finde schon, dass das bekannt sein sollte, auch wenn Du es jetzt rettest. Denn ich bin weder ein Unmensch noch extrem genervt...und übrigens selbst wenn: solange ein Kunde nicht persönlich wird, sollte man ihn auffangen können. Zumal ich gleich geschrieben hab: bin genervt, weil grad schon schlechte Erfahrung. Hat aber niemanden interessiert.


    Die Jungs könnten sich ja auch mal persönlich bei mir melden-das wäre interessant! Oder was die nun so berichten über die Hexe von Kundin... :P


    Also gern nochmal kommunizieren, nur bin ich überfragt wie und hab auch echt schon viel Energie reingepulvert. Kannst Du mir schreiben?

    Liebe Leute


    ich paste mal hier meinen "Brief" an Congstar, damit einfach mehr Leute erfahren, was leider ein absolutes Unding im Umgang mit Kunden ist. Kurzum: genervt, ungeduldig, ätzender Ton sowohl am Telefon als auch schriftlich, Anschuldigungen.... und Krönung: Chat beendet, als ich am Schreiben war. Tiptop- bin Neukundin. Wie lange noch?


    Liebes Team


    meine Hotline- und Chat-Erfahrungen von heute sind nicht
    akkzeptabel. Schade, dass Sie scheinbar keine Schulungen durchführen
    oder extrem ungeduldige und gestresste Leute im Team haben, vielleicht
    weil Sie es nicht mehr nötig haben, sich zu bemühen.


    Die Dame der Hotline war extrem gestresst und unfreundlich, als ich sachlich die Lage erklärte. Name hab ich mir nicht notiert.


    Da Guthaben verbraucht, Chat kontaktiert und Herr Herbst konnte mir
    nicht helfen und als ich sagte, ich brauche ein Lösung sagte er, die
    gäbe es nicht und legte auf. Einfach so. Dann erneut gechattet
    (insgesamt seit über einer Stunde dabei), und Herr Nils Pohl ist extrem
    ungeduldig und genervt mit mir umgegangen. Die ganze zeit Belehrungen,
    meiner Aussage nicht geglaubt. Immerhin glaubte er dann der
    elektronischen Stimme und löste das Problem. Keine Entschudligung,
    lediglich Anschuldigungen ich hätte nciht richtig gelesen etc.


    also kurzum: eure Leute haben einfach scheinbar keine Ahnung vom
    Kundenservice denn mich haben Sie hiermit verloren. Werde wieder zu
    Fonic, denn die waren einfach immer nett und haben gelächelt. Und nicht
    sowas wie heute. Aber alle durch die Bank! Da kann ich nichtmal sagen
    "ok einer war gestresst". Allesamt keinen Bock, aber die Kunst liegt
    eben genau darin auch mal kompliziertere Fälle zu lösen. Denn easy kann
    jeder. Schwierig nicht und da versteh ich nicht, wieso nicht Leute bei
    Euch sitzen, die das können.


    Also ich wär bei meinem Job rausgefllogen, hab sowas nämlich auch mal gemacht.



    herr Pohl hat am ende dann auch einfach aufgelegt, obwohl ich noch am schreiben einer antwort war.



    herrlich!



    also den chat wollte ich gern anhängen, aber das klappt nicht wirklich mit dem speichern.


    ich finds total schade, hatte mich nämlich gefreut über neue nr.
    etc. komm grad von ner weltreise zurück und nein: ich bin nicht
    kleinkariert oder sowas. im gegenteil und mich plättet einfach diese
    umgangsart die nicht sein darf.



    alles gute und gruß von a.k.