verlass dich bitte nie Auf Drittseiten. Schau mal hier.

    Naja, die Info ist mir bei Golem.de direkt ins Auge gefallen. Auf der congstar Seite findet man es erst, wenn man direkt danach sucht, im "Hilfe & Service" Bereich. Das gehört direkt auf die Startseite bei euch. Ich hätte auch gedacht, dass das hier im Forum als Antwort gegeben wird, so oft wie danach gefragt wurde.


    Trozdem Danke für die Info. Dann kann ich ja jetzt endlich betellen.

    Hallo congstar Gang,


    ich habe am 29.11.2019 meinen Vertrag verlängert und ein iPhone dazu bestellt.


    Bis heute ist das Telefon noch nicht hier. Es hängt seit 05.12.19 bei DHL mit dem Status "Die Sendung wurde leider beschädigt und muss neu verpackt werden. Wir informieren Sie hier über den nächsten Schritt." fest.


    Leider kann mir DHL nicht sagen, wie es jetzt mit der Sendung nun weitergeht.


    Vielleicht erfahre ich noch diese Woche, ob das Telefon zugestellt wird (es war dann nur der Versandkarton beschädigt), oder ob es doch zu Euch zurück geschickt wird (Es war nicht nur der Versandkarton sondern auch die Verpackung des Telefons beschädigt).


    Darauf habe ich heute Eure Hotline angerufen. Hier konnte man mir leider auch nicht helfen. Meine Idee, mir doch einfach ein weiteres Telefon zu schicken und ich verweigere dann die Annahme der ersten Sendung, wäre zwar möglich, ich müsste für das zweite Telefon jedoch bezahlen (Anzahlung + Monatliche Rate). Das erste Telefon war ein Aktionspreis, man kann mir diesen jetzt aber nicht mehr für ein neues Telefon geben. Daher müsste ich für ein zweites Telefon 120€ mehr bezahlen. Das „System“ gebe es nicht anders her.



    Seid ihr wirklich so unflexibel? Ich kann es mir kaum vorstellen.


    Was passiert wenn das Telefon jetzt zu congstar zurück geschickt wird?


    Richtig: Ihr schickt mir kostenlos ein neues und ich habe vielleicht 3 bis 4 Wochen nach der Vertragsverlängerung mein Telefon (vielleicht wird es ja noch in 2019).


    Was passiert wenn das Telefon zu mir geschickt wird und defekt ist?


    Richtig: Ich muß wieder bei euch anrufen, dann zur Post und dann bis 2020 auf ein neues warten.


    Ich hoffe wenigstgens hier kann mir geholfen werden.

    Warte auch schon geraume Zeit
    Das angekündigte "zweite Halbjahr" dauert ja jetzt nicht mehr lange

    Diese Ankündigung ist mitlerweile von der Homepage verschwunden.
    Habe deswegen extra vorhin im Chat nachgefragt. Da wurde mir gesagt, dass aktuell mit "ausgewählten" Kunden die eSIM getestet wird, aber ob die eSIM dann irgendwann für alle verfügbar sein wird sei noch nicht klar. Ich warte auch ungeduldig drauf und habe extra meinen Vertrag verlängert, weil die eSIM angeblich in 2019 kommen soll.

    Nun hier wird nur die Technik beschrieben und geeignete Endgeräte angezeigt. Das Congstar als Provider auch diese Technik (schon) nutzt steht da nirgends. Da man aber ja über Congstar auch Telefone kaufen kann ist diese Info schon wichtig unabhängig über welchen Provider diese Geräte mal genutzt werden.

    Naja, es wird dort in keinem Wort erwähnt das congstar die eSIM NICHT hat.


    Auch der Eintrag, dass bis Ende 2019 die eSIM bei congstar verfügbar sein soll, ist verschwunden.


    Haha, das Thema eSIM bei congstar wird immer besser. Ein absoluter Witz.


    Eben im Chat mit einer Mitarbeiterin erfahren, dass die eSIM wohl aktuell mit "ausgewählten" Kunden getestet wird und ob die eSIM dann überhaupt ausgerollt wird, sei noch gar nicht klar.


    Auch die Info bezüglich eSIM in Halbjahr 2 in 2019 ist auf der Homepage verschwunden.


    WTF ist falsch bei euch congstar. Ich überlege gerade echt, meine Vetragsverlängerung von letzter Woche rückgängig zu machen.

    Ich kann mir nun eine Apple Watch in der Vertragsverlägerung bestellen.


    Wie war, das? Die Hotline sagt mir ein Datum, welches aber angeblich Falsch sein soll, nun ist die Apple Watch zu diesem Datum als Gerät buchbar.... Finde aber kein Wort über die eSIM. Ist die jetzt verfügbar?

    Hi Tobi,


    ich verstehe nicht, weshalb so ein Geheimnis draum gemacht wird. Die Hotline sagt so und ihr sagt so.


    Ich habe oben nur geschrieben, was mir am Freitag, von der Hotline gesagt wurde.


    Scheinbar stimmt zumindest die Aussage bezüglich Multi-Sim von der Hotline.

    Ich habe deswegen am Freitgag mit der Hotline telefoniet. Dort wurde mir gesagt, dass die eSIM zwischen dem 27.11.2019 und dem 29.11.2019 verfügbar sein soll.


    Jedoch nicht als Multisim für die Apple Watch oder ein 2. Telefon. Nur als "Primär Sim" für ein Telefon.

    Wie sieht es aktuell mit der eSIM aus? Wir haben fast Oktober. Mein Vertrag muß bis Dezember verlängert / gekündigt werden. Wenn die eSIM nicht verfügbar ist, werde ich leider kündigen müssen, da ich im Iphone 2 Karten brauche (Firma und privat).