Warum akseptieren wir allen störungen die so lange dauern? Und warum sind wir zufrieden mit jedes mal das gleiche antwort: wir wissen es auch nicht bitte abwarten. Wir können leider nichts machen es liegt beim netzbetreiber telekom. Das ist doch eigentlich unakseptabel.
    Bei mir spielt es jetzt schon 3 tagen kein lte internet. Für manche von euch ist 3 tagen wenig und ich ärgere mich jetzt schon.


    In meiner augen sollten wir zusammen allen noch heute kündigen und damit druck setzen auf congstar und den netzbetreiber telekom. Und auch ab heute nicht mehr zahlen. Wer macht mit?


    teil 2


    Fc st. Pauli müßte eigentlich wissen wie schlecht die gelieferte qualität von congstar mit netzbetreiber telekom ist.


    Und wenn ich sage das ich mein vertrag ab heute kündige ob ich dann meine überige 20 vertragsmonaten normal zahlen werde. Unakseptabel. Wäre das gleiche wenn st. Pauli duch eintritsgeld zahlen läßt aber es gibt leider kein fußballmatch an zu schauen. Bitte warten sie allen noch ein par tagen.


    Ich habe kein problem das lte internet nicht geliefert werden kann ( ist nich angenähm natürlich) aber die arrogantz keine möglichkeit direkt zu kündigen wenn der vertragspartner nicht liefert wofür ich zahle ist wie aus dem mittelalter.


    Ich schreibe fc st pauli mal an.