Bis jetzt ist mir die Einschränkung nur bei der ARD-Mediathek aufgefallen. Ich nutze sie gerne. Beim ersten Mal dachte ich an einen Fehler. Aber die Babylon-Berlin hab eich ja schon mal in der Mediathel geguckt. Nun geht es nicht mehr.


    VPN nutze ich nicht. Ich habe noch mal den Rechner durchgeguckt, damals über DSL, ob ich da nicht zufällig etwas instaliert habe, aber nichts gefunden.


    Abernoch mal die Frage: kann es eventuell andere Dienste beeinflußen? Banking?

    Hallo, mache Inhalte in der ARD-Mediathek (neurdings z.B. 1. und 2. Staffel von Babylon Berlin) können nicht angesehen werden mit dem HInweis, dass ich mich ausserhalb Deutschlands befände. Das passiert, seit dem ich mein Homespot aktiviert habe. Habt Ihr schon mal so etwas gesehen? Was macht man da? Wenn die IP-Adresse nicht erkannt wird, können wohl auch andere Dienste darunter leiden. Oder?