Daher hätte genau dieses Modul frühzeitig in ein Modul gepackt werden sollen, welches Google leicht per Play Store aktualisieren kann, um möglichst viele Geräte aktuell zu halten, selbst wenn es die OEMs nicht schaffen.

    Auf den Pixel Smartphones gibt es eine System-App namens "Carrier Services" ("com.google.android.ims"), diese soll die Konfigurationen für VoLTE und WLAN-Call enthalten.

    Ich nutze ein Google Pixel 2 mit Stock Android in der aktuellen Version. Mein Tarif ist inzwischen für VoLTE und für WifiCalls freigeschaltet. Wenn ich meine SIM-Karte ins Telefon (Samsung) meiner Frau einlege, funktioniert alles bestens, bei meinem Pixel2 hingegen nicht. Wird das Telefon nicht unterstützt? Grundsätzlich, so habe ich gelesen, soll das Pixel2 die Funktionen beherrschen. Danke für Hilfe.

    Ich habe ein Pixel 3a und laut Congstar ist VoLTE in meinem Tarif aktiv. Der Support von Google meinte hierzu: "Da wir leider noch kein Abkommen mit Congstar haben, können Sie den Voice over LTE Service nicht nutzen."


    Somit betrifft das vermutlich alle Google Geräte und wir als Kunden können nur warten.