@mxmln123 Kann ich dir nicht beantworten, warum auf dem iPhone (anscheinend) dieselben Configs verwendet werden, aber auf dem Pixel zwei unterschiedliche Carrierconfigs einzeln für Telekom und Congstar existieren.

    Und nicht nur das. Auf dem Pixel 4 XL geht z.B. mit o2 Prepaid Karte VoLTE problemlos und mit dem Discounter Aldi Talk.
    Mit der SIM Karte von winSIM (ist ein o2 Discounter wie Aldi Talk) funktioniert aber gar nix von beiden...

    Auch das wird (leider) zwischen Haupt-Provider und Discounter völlig unterschiedlich gehandhabt! Telekom und Congstar z. B. verwenden eigene Carrierconfigs. Ich habe hier aber noch eine Winsim-Karte herumliegen - wenn ich die in den Pixel reinstecke, wird die Carrierconfig von o2 hergenommen, womit VoLTE und WLAN Call funktionieren!
    Ganz schönes Durcheinander :/

    Aber warum wird, wenn ich die Congstar Karte ins iPhone einlege bei Netzprovider Telekom.de usw. angezeigt? Wir haben hier auch noch eine Original Telekom Vertrag SIM Karte und da ist alles zu 100% identisch zu der Congstar SIM. Bezieht Congstar evtl. nur die Telekom Carrierconfig auf dem iPhone und auf den anderen Geräten gehts nicht?

    Ja, das ist genau der Punkt den ich auch meinte. Du als einzelner Nutzer bist denen sowieso egal, das Geld haben sie ja schon. Congstar hingegen kann da sicher mehr reißen.Lustig auf jeden Fall das man sich hier bei Congstar wieder trifft, ich war sicher auch einer von den 10 Personen, denn auch ich habe mit dem Pixel 2 mehrfach angefragt :D Naja wobei, eher traurig, ist ja immer noch die selbe Problematik.


    Glaub mir lustig finde ich das seit 3 Jahren nicht mehr :D:D:D
    Hab mir den Kopf bereits beim Nexus 4 und OnePlus 6T darüber zerbrochen. Und monatelang den CallYa VoLTE Thread im Vodafone Forum mitverfolgt (Grüße gehen raus an Bergerbse :D ).
    Dann habe ich mir ein Xiaomi Mi 9 geholt mit dem es bei jedem Provider zum Glück ging, aber war mit dem Handy sehr unzufrieden (die Benachrichtigungen sind ne Katastrophe und unzuverlässig).


    Als ich gehört habe dass die Telekom und Vodafone VoLTE und VoWi-Fi im März 2020 auch bei Prepaid und Discounter einführen bin ich voller Vorfreude zu Congstar gewechselt (morgen ist Portierungstermin) und hab mir noch das Pixel 4 XL dazu geholt welches laut Google Recherchen einwandfrei mit Telekom/Vodafone und o2 VoLTE und WiFi-Calling funktioniert.


    Ich hätte nie gedacht, dass jeder einzelne Discounter der jetzt auch VoLTE anbieten möchte nicht einfach das Profil von Telekom/Vodafone und o2 mitnutzt sondern man wieder auf Unterstützung von Handy und Provider achten muss....


    Stellt euch doch mal vor was das für eine Katastrophe wird wenn Lidl Connect, CallYa, ja! mobil und alle VoLTE einführen. Dann muss jeder Android Hersteller, jeden Anbieter im System einpflegen...


    Mir reicht es jetzt einfach mich nach 3 Jahren immer noch damit zu beschäftigen und deswegen hab ich mir jetzt das iPhone 11 Pro bestellt und das ganze obwohl ich zu 100% mit dem Pixel 4 XL zufrieden bin und das Handy perfekt für mich wäre.


    Und ganz ehrlich, ich kann euch sicher sagen, dass 80% der Geräte die heute schon nicht mit Congstar funktionieren, auch in Zukunft nicht funktionieren werden... Das waren meine Erfahrungen mit dem Thema der letzten 3-4 Jahre und ich denke wenn Google nicht mit Android 11 die ganzen Carrier Services komplett modular macht und man diese über den Play Store unabhängig vom System updaten kann werden große Hersteller wie Huawei oder Google wohl kaum ein Software Update weltweit ausrollen um VoLTE für Congstar in Deutschland zu unterstützen :D


    Sorry für den langen Beitrag, aber ich wollte hier einfach mal meine komplette Meinung zu der Thematik schreiben, die mich einfach nur noch aufregt. Ich wohne sehr ländlich, hab einen super schnellen Internetanschluss (Kabel mit 1000 Mbit) aber bei keinem der 3 Anbieter LTE oder 3G Empfang. Ohne WiFi-Calling telefoniere ich wie im Jahr 1995 und ich habe das Gefühl die Sprachqualität bei GSM wird jeden Tag schlechter. Und ich telefoniere als selbstständiger Softwareentwickler sehr viel mit meinen Kunden und kann kaum erwarten, dass diese mich über WhatsApp anrufen. Als "IT-Experte" ist das einfach nur peinlich vor den Kunden, wenn man seine Telefon Technik nicht mal im Griff hat.

    Was mir dazu aufgefallen ist: In den Mobilfunknetz-Einstellungen steht die Carrierconfig-Version-Zahl. Habe da die ganze Zeit ein Auge darauf gehabt. Die Carrier-Services-App wurde bei mir letztmalig am 26.2. aktualisiert, da hat sich bei der Congstar-Carrier-Version nichts getan. Beim März Update des Pixels allerdings ist die Versionzahl der Congstar-Carrierconfig hochgegangen von .16 auf .20
    Aber vielleicht stehen ja für Congstar beide Wege offen, sowohl über Firmware-Update als auch über die Carrier-Services-App. Werde das weiter beobachten...


    (Screenshot anbei)




    Also kann das unabhängig vom System geupdated werden wie beim iPhone? Dann hab ich tatsächlich Hoffnung das Google die Pixel Geräte mit aufnimmt. Nur leider befindet sich mein Pixel 4 XL schon auf dem Postweg zurück zu Amazon.... Obwohl ich mit dem Handy zu 100% zufrieden war wirds jetzt leider das iPhone 11 Pro, wegen genau diesem Problem.

    Meine Schwester hatte schon damals mit dem Pixel 2 und Telekom VoLTE Probleme. Ich hab den Service Chat über die Handy Einstellungen mehrfach informiert und machen wird Google sowieso nix weil ich wahrscheinlich einer von 10 Personen war die jemals danach gefragt haben... Bei Problemen mit meinen Nexus Geräten früher gab es auch nie eine Reaktion. Ich finde da sollte man sich keine Hoffnungen machen bei einem Milliardenkonzern wie Google. Ob hier im Forum ein paar Leute ihre Pixel Geräte wieder verkaufen ist denen völlig egal.


    Mein Pixel 4 XL geht jetzt auf jeden Fall zurück... und das als langjähriger Android Fanboy. Da werde ich mir wohl das OnePlus 7T Pro oder das iPhone 11 Pro holen müssen, um nicht wieder enttäuscht zu werden.


    Meiner Meinung nach hätte Google schon längst mit Android 9 oder Android 10 das Chaos beenden sollen und die VoLTE sowie WiFi-Calling Konfigurationen wie bei iOS ausschließlich direkt von dem Netzanbieter zu beziehen....


    Ich kenne mich mit der Problematik bereits aus und lese vor einem Kauf explizit nach das VoLTE und WiFi-Calling auch unterstützt wird. Und obwohl das Pixel 4 XL mit o2, Telekom und Vodafone funktioniert habe ich jetzt schon wieder Stress mit dem Thema :D


    So langsam verstehe ich die sorglosen iPhone Nutzer.

    Ich habe einen Thread im Google Forum zum Thema Congstar und VoLTE erstellt, wer noch ein Pixel-Gerät hat kann sich hier ja anschließen, damit das Ganze mehr Aufmerksamkeit bekommt.
    https://support.google.com/pixelphone/thread/32157637?hl=de

    Ich sehe das Problem hier das VoLTE bei Congstar noch eine große Nische ist. Bevor das Thema so richtig Fahrt aufnimmt und da große Handyhersteller darauf reagieren vergehen bestimmt eh wieder Monate bis Jahre...


    Aber ich wünsch euch allen trotzdem viel Erfolg dass es hoffentlich bald für Huawei und Google Geräte funktioniert.

    Ich kann euch ziemlich sicher sagen, dass das Problem an Google liegt.


    Ich hab mich damals sehr intensiv mit OnePlus 6T und VoLTE und WiFi-Calling Unterstützung beschäftigt und da konnte man ja durch ein paar Tricks am Computer VoLTE und WiFi-Calling bei Vodafone und o2 zum Laufen bekommen.


    Das wäre ja nicht möglich gewesen wenn die Provider das Handy erst irgendwo in eine WhiteList eintragen müssen....

    Vor allem bin ich jemand der sich gerne teure Handys kauft und diese dann auch 4 Jahre lang nutzt. Aber mich vermutlich noch einige Wochen oder vielleicht sogar Monate / Jahre jetzt damit rumzuqälen erspare ich mir. Zum Glück habe ich den Thread gefunden bevor das Rückgaberecht endet.

    Du brauchst ja blos hier im Topic schauen. Da ich ein Pixel 4XL habe und mir zweimal bestätigt wurde das VoLTE für meine Nummer aktiv ist kann ich dir sagen es geht nicht. Da werde ich schon nicht lügen ;)
    Und ja, es ist nervig weil ich mittlerweile bei dem 2 Anbieter bin der offiziell VoLTE unterstützt aber nicht mit dem Pixel.
    @Galata Bridge hat hier aber auch recht, die Messsage ist bei Congstar denke ich angekommen, deswegen einfach mal abwarten und schauen. Zusätzlich stupse ich mal Google über den Chat Support an, damit die merken es gibt hier Kunden die das durchaus interessiert.

    Hab nicht den ganzen Thread gelesen. Aber das reicht mir jetzt schon wieder. Ich verfolge schon seit 2 Jahren den CallYa VoLTE Thread und hab mich damals schon mit dem OnePlus 6T und o2 WiFi-Calling quälen müssen.


    Das Handy geht heute zurück und ich kaufe mir ein iPhone 11 oder OnePlus 7T. Mit beiden Geräten funktioniert es ja anscheinend problemlos.

    Wenn ich im Internet recherchiere finde ich aber tatsächlich nur VoLTE Probleme in Verbindung zum Pixel 1-3... Beim Pixel 4 wurde noch nie über nicht freigeschaltetes VoLTE bei o2 usw. berichtet. Vielleicht ist das einfach wie bei OnePlus wo es bis zum 6T auch nur mit großen Problemen funktioniert hat und seit dem OnePlus 7T ab Werk funktioniert.

    Abwarten. Es kann sein, dass Congstar es schafft, VoLTE bei Huawei und Google in den nächsten Tagen oder Monaten aktiviert zu bekommen.

    Das macht mich aber trotzdem etwas wütend. Ich wechsel nur aus diesem einzigen Grund zu Congstar, war davor mit LIDL Connect (7,99€ im Monat) und ja! mobil (auch nur 7,99€) sehr zufrieden. Und da ich mit dem Handy eigentlich soweit zufrieden bin werde ich wenn es nicht funktioniert einfach sofort kündigen und wieder zu einem Discounter gehen. Dann warte ich halt noch ein halbes Jahr auf VoLTE

    Funktioniert VoLTE und WiFi-Calling mit dem Pixel 4 XL auch nicht?


    Ich wechsel gerade zu Congstar (Aktivierung der SIM Karte ist am 05.03.2020) nur um VoLTE und WiFi-Calling nutzen zu können bei einem besseren Provider als o2 und monatlich kündbar.


    Und jetzt lese ich hier dass VoLTE mit den Google Geräten anscheinend nicht funktioniert? Hab das Handy erst vor 7 Tagen gekauft und werde es sofort zurückschicken sobald es tatsächlich nicht funktioniert und mir ein iPhone kaufen...


    In anderen Foren haben sich ja oft Leute darüber beschwert dass VoLTE bei den Pixel Geräten oft nicht funktioniert aber anscheinend ist es seit dem Pixel 4 (XL) behoben. Ich werd euch auf jeden Fall berichten