Hello again,


    super Danke, genau dieses wollte ich hören :D
    Vielen Dank für die superschnelle Bearbeitung und Antwort.
    Wir waren als Familie über viele Jahre mit dem "wie ich will" Tarif gut bedient.
    Daß wir nun in Verbindung mit unserem Festnetz-Vertrag ein deutlich attraktiveres Angebot erhalten haben, hat nichts mit den Optionen/Vertragsbedingungen oder dem Kundenservice zu tun, weshalb der Wechsel nun ansteht.


    Als Familie ein gemeinsam genutztes Datenvolumen zur Verfügung zu haben, was den einen Monat mehr von der einen Person und den anderen Monat mehr von der anderen Person genutzt werden kann, ist einfach unschlagbar.


    UND natürlich ist ein "Prepaid" einfach NICHT mit einem Festvertrag vergleichbar - bisher waren uns die Vorteile des Prepaid wichtiger.
    Wir hatten so tw. nur alle 3 oder 4 Monate 15 Euro aufbuchen müssen, das waren tw. weniger wie 5 Euro/Monat.
    Ok - wir haben das Handy auch mehr im WLAN als im mobilen Netz verwendet und Gespräche mit Handy nur geführt wenn erforderlich, da wir eine Festnetz-Flat hatten und man doch die meiste Zeit ein Festnetz-Telefon greifbar hatte - auch auf der Arbeit).


    Nochmals vielen Dank an das gesamte Congstar-Team.


    PS: Ich hoffe die Vertragsübernahme, die am WE beauftragt wurde funktioniert auch so reibungslos - dann werde ich noch einen 3. Account anlegen müssen, schätze ich.


    --
    mit freundlichen Grüßen
    lukas_hj_2 alias lukas_hj

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Sehr geehrter Kenan,


    vielen Dank - nun noch die entscheidenden Frage, wenn die Übernahme der Rufnummer erfolgt ist, wird ja automatisch der Prepaid Vertrag gekündigt. Erfolgt die Gutschrift des Restguthabens AUCH automatisch auf das Konto vom dem ja regelmäßig die Abbuchungen erfolgt sind (was für mich logisch und richtig wäre) ?
    ODER muß man noch ein Kündigungsschreiben aufsetzen in dem man dann die Kontodaten für das Restguthaben nennt - in dem Fall frage ich mich, warum man diese nicht auch irgendwo in den Portaldaten hinterlegen kann ?


    Danke für den schnellen Service.


    --
    mit freundlichen Grüßen
    lukas_hj_2 alias lukas_hj

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Sehr geehrte Steffi,


    bitte bestätigen Sie mir, daß ich auch meine 2. Rufnummer zu einem neuen Anbieter übernehmen kann, damit ich die Übernahme beim neuen Anbieter anstoßen kann.
    Hierfür aber ich, um "Verwirrungen" zu vermeiden, extra einen 2. Forum-Account angelegt.


    --
    mit freundlichen Grüßen
    lukas_hj_2