Da sagst du was.
    Ich finde es auch bei der Telekom nach wie vor schade das es so teuer is und man dafür eigentlich nix bekommt.
    2GB grad mal, nicht mal ne Telefon und SMS Flat in ALLE Netze und das dann für 100€/Jahr.
    Auch das es immer noch in Zeiten von WhatsApp keinen WhatsApp Service gibt das gibt es ja bei congstar schon lange.

    Was hat es mit diesem neuen „congstar X“ auf sich?
    Is das quasi ein Tarif mit zwei SIM Karten?
    Die eine steckt man in das Handy die andere zum Beispiel in einem mobilen Router? Und hat dann aber inhsgessmt für Router und Handy Nutzung nur 200GB zur Verfügung?


    Würde das auch klappen das ich diesen Tarif mache und dann die andere SIM Karte bei meinen Eltern (die wo anders wohnen) dort in einen Router stecke?