@ BeaL.
    Das ist doch mal ne Aussage ... warum wurde mir das nicht bei meiner Anfrage beim Support gesagt. Ich wurde ja mit der Aussage abgespeist:
    " Ihr Problem wenn Sie ein I-Phone haben. "
    Durch diese Aussagen habe ich jetzt den Anbieter gewechselt.
    Und Schluß mit Lustig :(

    Wie oben geschrieben ... es dreht sich hier ums Prinzip. !
    Schluß jetzt ... Sauhaufen Congstar ... habe zur Telekom zurückgewechselt ist zwar teuerer aber ich werde besser betreut. Außerdem ist das Thema bei der Telekom auch bekannt und habe bestätigt bekommen das die Simkarten teilweise nich vollständig beschrieben
    ( programmiert werden )
    Adios Congstar
    :(:(:(:(:(:(

    Es dreht sich hier ums Prinzip.... den Kunden ( hier ich selbst ) mit der Aussage : Das liegt an ihrem Apple I-Phone ist einfach Frech und Arrogant! ( siehe meinem Text weiter oben im Blog ) Es steht ja hier im Blog das es nicht am I-Phone liegt sondern an eine Stümperhafte Programmierierung.Ich habe mir jetzt ein Lesegerät für 'n PC beschafft mit Software und leere Simkarten .
    Ich will mal ausprobieren ob es mit diversen umprogrammieren zu machen ist den Schriftzug anzuzeigen. Das interressiert mich jetzt !
    Wenns klappt werde ich Congstar ein bischen auf die Füße treten, aber sobald ich einen anderen guten Anbieter gefunden habe werde ich wechseln. Denn die Gespräche mit Congstar waren für mich als " Kunde" einfach frustrierend und ärgerlich zudem ich ja Congstar mitgeteilt habe wo der Schriftzug einprogrammiert werden müsste (siehe am Anfang dieses Themenblogs) .
    Raus kopiert habe ich das aus dem I-Phone meiner Tochter die schon etwas länger bei Congstar ist! X(
    Gruß
    Butler-01

    Hallo
    Ich stimme Dir vollends zu, auch ich habe festgestellt das die Simkarte nicht vollständig programmiert wird und das I-Phone damit ein Problem hat. Ich habe sogar congstar auf den Programmiermangel hingewiesen mit der Hoffnung eine " richtig programmierte " Karte als Ersatz für die alte Karte zu bekommen.
    Aber bei Congstar knallt mir eine gewisse "Arroganz"entgegen nach dem Motto : Ihr Problem das Sie sich ein beklopptes I-Phone zugelegt haben.
    Ich bin bereits dabei mir einen anderen Anbieter zu suchen wegen dieser Aussagen ,aber leider ist Congstar der günstigste im Moment.
    Und das D1 Netz ist hier in meinem Bereich das beste.
    Gruß
    Butler-01 :|

    Mich stört es eigentlich auch nicht das der Schriftzug fehlt, ich hatte nur mal bei Congstar angefragt warum der Schriftzug nicht erscheint.
    Dann habe ich im Chat eine so freche Antwort erhalten das ich mich geärgert habe.

    Ich zitiere :


    Uns ist das Problem mit Endgeräten von Apple bekannt, die Funktion der SIM Karte ist aber nicht beeintächtigt dann müssen Sie wohl damit leben. Zitat Ende !



    Also : Congstar sagt es liegt an Apple .... Apple sagt es liegt an Congstar weil die die SIM Karte ist nicht richtig programmiert haben.
    Es schiebt die Schuld einer auf den anderen deswegen habe ich das recherchiert und die Antwort gefunden.
    Was ich ja auch in meinem vorangegangenen Text beschrieben habe .
    Also wenn Congstar wie von mir beschrieben den Schriftzug in " Netzwerk" einfügt erscheint der Schriftzug auf dem Apple I-Phone.
    :rolleyes:

    Ich habe jetzt festgestellt das im Feld Netzwerk ( über Allgemein – Info- Netzwerk) in diesem Feld Congstar stehen muss. Dann wird der Schriftzug angezeigt.

    Ich hatte dafür die Congstar Simkarte meiner Tochter in mein Smartphone gesteckt.
    Und schon war der Schriftzug auf dem Display. Und in dem Feld Netzwerk stand Congstar was bei meiner Simkarte nicht der Fall ist.
    Aaalso : Feld Netzwerk leer… KEINE Anzeige im Display / steht im Feld Netzwerk Congstar … Anzeige im Display vorhanden.
    Fazit : auf der Simkarte muss Netzwerk Congstar einprogrammiert sein um Congstar im Display anzuzeigen.