Hallo @Seehund99,


    ja, auch bei dir war diese Sperre hinterlegt, diese habe ich nun entfernt.
    Starte dein Handy in ca. einer halben Stunde mal neu, dann sollte Roaming im Ausland genutzt werden können.


    Gruß Patrick

    Hallo Patrick,


    danke, es hat dann funktioniert. (Musste vorher noch APN auf Werkeinstellung zurücksetzen und mich einmal in ein Mobilfunknetz einwählen, aber dann ging es).
    Ich werde das auf jeden Fall noch eigens an Congstar schreiben, möchte aber an dieser Stelle festhalten, dass ich die automatische Roaming-Sperre OHNE Hinweis darauf bei Vertragsabschluss für gesetzeswidrig halte. Der Vertrag bzw. Tarif wird explizit mit "EU-Roaming" beworben. Wenn ich keinen Hinweis darauf bekomme, dass eine Roaming-Sperre existiert, dies erst mühsam über ein Forum herausfinden muss (Kundenservice-Chat hat darauf nicht hingewiesen) und die Sperre erst manuell durch einen Moderator entfernt werden muss, kann ich den mir angebotenen und von mir unterschriebenen Vertrag absolut nicht als erfüllt ansehen.
    Congstar muss auf eine solche Roaming-Sperre bei Vertragsabschluss hinweisen. Besser noch wäre, sie für die EU nur optional anzubieten. Wir sind schließlich erwachsene Kunden.
    Trotzdem danke für deine Hilfe.


    mit freundlichen Grüßen


    Seehund99