Hallo Leute,
    Hab jetzt endlich den Speedstick V und SIM Karte rein: ich habe hier und jetzt LTE !
    Danke für den Support!
    Die Routerlösung interessiert mich:

    • Kommt da einfach dann die MiniSIM-Karte rein?
    • Ist das der Speedport LTE 2 ?
    • Woran erkenne ich Baureihe "U" ?
    • Für den Router brauche ich eine Antenne?
    • Und der strahlt dan ein WLAN aus?
    • Mit "LTE-Land" meinte ich, dass es hier LTE gibt, so wie in "Apachenland", nicht einen Standard.


    • Ich bin auch kein Stick-Fan, aber soll ich jetzt mit Router anfangen, meine Befürchtung, da fange ich wieder bei null an: "Der Router geht nicht, weil...." etc.. Ich hatte noch nie einen und will mich nicht dann mit dem ärgern, "not yet", es sei denn es verspricht mir jemand: Plug and play.
    • Mit dem Ort auf der Karte verstehe ich nicht, es liegt wohl daran, dass Maps meine Adresse woanders anzeigen, daher finden mich viele (Paketboten!) nicht
    • Mit dem Simkartentausch überlege ich mir noch, danke für das Angebot, d.h. ich probiere meinen Account in einem fremden Smartphone mit z.B. Nano-SIM, und wenn es nicht gehen sollte, bastel ich sie wieder zur Mini-SIM für den Stick, richtig?



    Ich habe mich mit dem Laptop am selben Ort, wie 2 Smartphones, die LTE angezeigt haben, befunden. Nur 2G+ .
    Schritt 1: Smartphones zeigen bei mir LTE an
    Schritt 2: Netzabdeckungskarte der Telekom sagt: Hier ist LTE-Land
    Schritt 3: congstar gefragt, ob mein Tarif LTE beinhaltet. Antwort: Ja
    Schritt 4: Speedstick 1 besorgt und ausprobiert: nada
    Schritt 5: Speedstick 1 Software updaten lassen und Infos gesucht
    Schritt 6: Congstar gefragt, ob sie mir einen LTE Stick verkaufen, Antwort nein
    Schritt 7: Ich werde Speedstick V testen


    In die smartphones passen doch wohl nur kleine Simkarten, oder?
    Der Punkt in der Karte bin ich.
    War irgendein Schritt blöd oder nicht nachvollziehbar?

    Ja, ich bedanke mich auch für die Beiträge, aber könnte mir jemand, der sich auskennt, sagen, nein, mit dem Stick geht es nicht (mehr) , ok.
    Stellt euch vor ihr fahrt euer bisheriges Leben Fahrrad und fast alle anderen Auto. Jetzt kommt ihr auf die Idee, das auch zu wollen. Da geht ihr auch nicht zum VW Händler und kauft den neuen Golf. "Das muss dann ja gehen". Ihr erkundigt euch bei andern, was man alles machen muss/kann. Einer wird sagen, ein Gebrauchter reicht, einer, dass du den Führerschein machen musst etc. . Aber hier kommt es mir so vor, als wenn sich keiner auskennt: Du stehst dann da mit deinem gebrauchten Passat und willst losfahren, läuft nicht. Nach Rumfragen . Ich glaube, du brauchst 'n Führerschein, wo krieg' ich den denn her, Fahrschule, also gehst du da hin und hättest gern den Führerschein. Lernen, Prüfung? Aha. Na dann. Führerschein in der Tasche, also losfahren. Stop, sagt der Polizist, wo ist denn die Zulassung. Da steht man sich dann im Weg? Hallo? ........
    Klar verändert sich die Softwarewelt, aber keiner hat bis jetzt gesagt: Speedstick 1 geht so oder geht gar nicht für LTE.
    Auf der Verpackung des Sticks steht: LTE 800 / 1800 / 2600 MHz
    Ich habe leider auch nicht eben mal ein LTE-fähiges Handy, in das auch ich die Karte stecken kann, sorry, soll ich mir jetzt ein solches kaufen?
    Ihr habt es wahrscheinlich leicht, geht mit Hispeed Internet zum Telekomshop und kauft nötige, uptodate Technik, ich surfe tagein tagaus mit ca. 250kbps (EDGE) , weil hier gibts nur "das Fahrrad". Jetzt sah ich ein Licht am Ende des Tunnels und wollte einfach mal raus.....Danke trotzdem, ich versuche es wieder mit dem Speedstick V (wie Saturn V).

    Hallo,
    der Speedstick war ja im Internet und der Internet Manager zeigt Softwareversion 22.001.18.37.55 an, angeblich upgedatet. Wo hast du das Update herbekommen? Die Telekom hilft mir als Nichtkunde (nur Festnetz!) wohl nicht, und auf ihrer Seite finde ich auch keine Hilfe. Congstar bietet mir den Download: https://www.congstar.de/hilfe-…s/prepaid-internet-stick/
    Das hilft wohl nur bei Congstar Stick, oder? Verkaufen tun sie auch keinen. Ich frag mich, was das soll? Keine Hilfe von Telekom, obwohl ihr Stick, keine Hilfe von Congstar, obwohl gehört zu Telekom und ich bin Kunde von Congstar....
    Es muss doch jemanden geben, der sich damit auskennt, Ist doch kein Flux-Kompensator.
    Besten Dank und Gruß

    Ich hab es die Netzauswahl mit "Automatisch" und "4G" probiert. Bei "4G" passiert nichts und auf "Automatisch" findet er nur 2G+ . Ich habe mich mit dem Laptop dorthin gesetzt, wo Smartphones LTE anzeigen.



    Seid ihr sicher, dass Congstar mir LTE gibt im Daten-M-Flex Tarif? Hat das jemand?



    Das "Gerät nicht gefunden" war nur während der Menü Doku, natürlich findet der Laptop das Gerät und verbindet sich auch. Allerdings habe ich den Eindruck, dass ich nach kurzer Zeit wieder getrennt werde??? Die Einstellungen ""MCC" und "MNC" sowie "APN typ" hat das Menü nicht? Und "Zugangsnummer" bleibt auf "*99#" ? Gruß

    Nicht ganz: 2 Iphones von anderen Menschen zeigen bei mir LTE an. Die Iphones haben natürlich ihre eigenen Simkarten. Stecke ich die Simkarte mit dem "Daten M Flex" Tarif, die ich in meinem Surfstick bisher nutze, in einen Speedstick LTE wird aber kein LTE erreicht.