Probier mal DNS SRV Lookup einzuschalten, dann ggf. auf tel2.congstar.de zurückstellen. Die Telekom hat wohl Dinge umgestellt, demnach wäre nicht gänzlich abwegig, dass manche Congstar Anschlüsse auch betroffen sind.


    https://telekomhilft.telekom.d…r-muss/m-p/4737592#M77119
    https://telekomhilft.telekom.d…wird-es/m-p/4749989#M7045



    Bei mir geht es jetzt doch mit farm1.tel2.congstar.plusnet.de, ich hatte den Namen nicht überall geändert. Die NAPTR/SRV Methode habe ich noch nicht zum Laufen bekommen. Anscheinend gibt es da aber schon entsprechende DNS Einträge:


    # host -t NAPTR tel2.congstar.de
    tel2.congstar.de is an alias for tel2.congstar.plusnet.de.
    tel2.congstar.plusnet.de has NAPTR record 100 50 "s" "SIP+D2U" "" _sip._udp.tel2.congstar.plusnet.de.


    # host -t SRV _sip._udp.tel2.congstar.plusnet.de
    _sip._udp.tel2.congstar.plusnet.de has SRV record 10 5 5060 farm2.tel2.congstar.plusnet.de.
    _sip._udp.tel2.congstar.plusnet.de has SRV record 10 5 5060 farm1.tel2.congstar.plusnet.de.


    farm1 ist also durchaus korrekt. Ich les mich da aber noch mal ein, wie das mit Asterisk richtig zu konfigurieren ist. Wenn ich mehr weiß, poste ich das hier noch mal.

    Hallo,


    seit Dienstag funktioniert das VoIP bei mir nicht mehr. Asterisk beschwert sich darüber, dass tel2.congstar.de nicht mehr aufgelöst werden kann. Wenn ich das manuell mache, kommt keine IP Adresse zurück. In einigen Beiträgen im Forum wird farm1.tel2.congstar.plusnet.de verwendet. Das lässt sich zwar auflösen, Registrierung scheint zu klappen, Telefonate scheitern aber mit der Fehlermeldung "Subscriber Absent". Für mich sieht es so aus als hätte sich die VoIP Konfiguration geändert, ich bin etwas verwirrt. Kann jemand etwas Licht ins Dunkel bringen? Was hat sich geändert?


    Viele Grüße,


    Christian