Liebes Congstar-Team,


    gibt es Planungen die AirPods Max auch als Hardware anzubieten und am besten mit einem Zweijahresvertrag auch günstiger anzubieten?
    Wenn ja, ab wann?


    Viele Grüße


    PS: hoffe, dass das Unterforum stimmt, sonst bitte gerne verschieben.

    Also ich muss auch sagen, dass mich das schon sehr irritiert, wie kommuniziert wird. Nochmal: wir sprechen hier nicht von irgendeinem dahergelaufenen 0815-Handy und auch nicht von irgendeiner Hinterhofmobilfunkklitsche, man sollte doch also annehmen, dass bei so einem Release auch genauer hingeschaut wird und man nach jetzt doch ein paar Stunden auch in einem größeren Unternehmen ein paar mehr Infos von A nach B weitergeben kann, die dann auch mal raus an Kunden können. Ich denke nämlich auch, dass da schon noch ganz schön was dazwischen liegt zwischen „die Handys gehen teils noch vor dem 23. raus“ und „ja deins wird auf jeden Fall morgen verschickt“ und „wir haben nichts und wissen auch nicht ob wir was bekommen“
    Noch glaube ich nur leider, dass ich es bei Congstar immer noch früher als bei Apple bekomme....oder hoffe es zumindest.

    Im Grunde ist Congstar hier natürlich bescheiden dran, wie immer halt wenn es neue iPhones gibt. Trotzdem ist es für mich einfach nicht akzeptabel, dass ein derart großes Unternehmen sich genau mit der Größe rausredet und sagt man habe keine Einsicht in Prozesse und man wisse es auch nicht. Es geht hier ja nicht um irgendein 0815-Handy, da muss man dann halt auch mal intern klare Ansagen schaffen. Verstehe ich zum Beispiel nicht, warum man nicht sagt, dass man zu wenig bzw. weniger als erwartet bekommen hat, denn damit würde man ja die Schuld Apple geben. Da das aber nicht getan wird, denke ich doch, dass irgendwo anders was gehörig schief läuft, Stichwort Kommunikation und Lieferstatus auf der HP. Vielleicht müsste man jetzt einfach so ehrlich sein und sagen, dass man 1000e Bestellungen angenommen hat, obwohl nur die Lieferung von 10 Handys angekündigt war. Aber wie gesagt, im Grunde kann congstar wenig für die Lieferzeiten und -Mengen und für mich ist die Lehre, dass ich nur noch direkt bei Apple bestelle - die geben übrigens Lieferzeiten an.


    Andere Frage: könnte ich mein Handy separat von der Prepaidkartenbestellung stornieren, da ich auf keinen Fall die Rufnummer verlieren will (wurde portiert). Falls es doch erst an Weihnachten kommt überlege ich mir das nämlich.

    Ich habe grundsätzlich schon Verständnis für Lieferschwierigkeiten, aber möchte trotzdem nochmal nachfragen: habt ihr einfach zu wenig Geräte bekommen und wartet jetzt auf bereits angekündigte bzw. zumindest bestellte Geräte? Sonst hätte ihr ja schlecht sagen können, dass genug Geräte für die Bestellungen da sein werden (was ja zum damaligen Zeitpunkt wohl korrekt war? Es wäre einfach nett, wenn man da ein bisschen mehr Infos bekommen könnte, statt nur "Sind genug da, bestellt alle und ihr bekommt es sofort" zu "sorry".
    LG

    Alles klar, das sind ja relativ unkonkrete Angaben, die man sich eigentlich auch selbst zusammenreimen kann. Dann frage ich aber eben mal konkreter nach: wann kann ich denn mit meinem Gerät rechnen? iPhone 12 Pro, 128 GB, Graphit, bestellt am 17.10., nachmittags - Kundennummer ist hinterlegt.
    VG

    Ich bin auch ziemlich genervt und zwar nicht, weil das Gerät nicht sofort lieferbar ist, sondern weil mir einfach mehrfach Mist erzählt wurde. Ich habe noch. vor Bestellung genau nachgefragt, ob ich zu denen gehören würde, die von der ersten Charge, die kommt, ein Gerät erhalten würde und dann am Wochenende nochmal wegen einem anderen Punkt nachgefragt wurde und mir hier aber auch gesagt wurde, dass mein Gerät am 26. versendet wird. Und jetzt wird lapidar eben nichts geliefert. Das ist einfach in der Kommunikation nicht in Ordnung, obwohl ich erst super zufrieden war, weil die Kommunikation eben so klar und direkt war, ganz im Gegensatz zu anderen Anbietern bei denen ich schon Kunde war.


    Sagt also doch einfach, wie viele Geräte ihr bekommen habt und wie viele Kunden jetzt noch warten müssen und wie realistisch es ist, dass man demnächst eines bekommt: habt ihr 10 Geräte bekommen und 100000 Bestellungen oder habt ihr 1000 Geräte bekommen und 1100 Bestellungen?