Hallo liebes Congstar-Team,


    wäre es theoretisch möglich, mein bestelltes Smartphone, das ich zum neuen Vertag bei euch dazu gewählt habe, wieder zu stornieren? Der Vertrag sollte/würde in diesem Fall aber meinerseits auf jeden Fall bestehen bleiben. Bislang ist für das Gerät (iPhone 12 Pro) auch noch kein Betrag abgebucht worden. Möchte mich erstmal nur erkundigen, ob es ginge.



    Danke vorab an die Moderatoren für den Support!


    LG,
    S

    Der einzige Weg bei dir wäre also, deine Bestellung komplett zu stornieren um eine neue Bestellung zum Zeitpunkt der Aktion zu tätigen. Wegen der Rufnummermitnahme muss das Storno durch die die Speziealabteilung für Portierungen vorgenommen werden, deshalb würde ich dir raten die Anfrage per E-Mail einzusenden, dann kann ich sie direkt an das Team weiterleiten.


    MFG
    Mario J.

    Hallo zusammen,


    eine theoretische Frage zum empfohlenen Vorgehen: Wenn ich meine Bestellung komplett stornieren würde und im Aktionszeitraum eine neue Bestellung für das Aktionsangebot bei euch aufgebe, wie verhält es sich in diesem Fall mit der Rufnummermitnahme? Diese wurde im Rahmen meiner bestehenden Bestellung ja bereits von euch und meinem Altanbieter bestätigt.
    Gebe ich dann als alten Anbieter wieder meinen bisherigen an (Klarmobil), da nach der (eventuellen) Stornierung die bereits bestätigte Rufnummermitnahme auch storniert wurde?


    Vielen Dank für eure Mühe und beste Grüße,
    S

    Hallo liebes Congstar-Team,


    das iPhone 12 Pro ist plötzlich vollständig aus eurem Online-Shop verschwunden, es ist in keiner Variante mehr verfügbar. Klickt man auf den Artikel, der in der Übersicht noch sichtbar ist, heißt es "Leider ist das Gerät aktuell nicht mehr verfügbar", ohne Angabe von Wartezeit etc.


    Was bedeutet das konkret für diejenigen (wie mich z.B.) die noch auf ein Gerät warten? ?(


    LG,
    S

    Hallo Max,


    vielen Dank für deine Antwort. Nein, ich habe das Sofort Ident Verfahren NICHT bei der Bestellung via Check24 ausgewählt! Bei der Bestellung Anfang November gab es bei Check24 gar keine Auswahlmöglichkeit für irgendeine Form von Identifikationsverfahren ?(
    Habe es nur zufällig im "Kleingedruckten" gelesen, nachdem ich gestern mal wieder in meine Bestellübersicht auf Check24 geschaut habe.


    Bedeutet das, dass ich mich also direkt bei der Lieferung meiner Simkarte und iPhones in einer bestimmten Postfiliale identifizieren muss? Oder funktioniert das direkt an der Haustür? Sorry, ich habe von diesem Verfahren noch keine Ahnung :/


    LG,
    S

    Hallo liebes Congstar-Team,


    ich habe am 02.11.20 via Check24 die Allnet Flat M + iPhone 12 Pro 128 GB Graphit bei euch bestellt. Nach meinem Bestellvorgang stand in meiner Bestellübersicht auf Check 24 folgendes:


    "Wichtige Informationen: Um Ihre Bestellung zu erhalten, müssen Sie sich per Sofort Ident Verfahren online legitimieren. Eine Anleitung dazu erhalten Sie per E-Mail im Nachgang von congstar. Die Einladung zum Sofort Ident Verfahren gilt nur bis zu 48 Stunden nach Versand der E-Mail. Danach werden Sie automatisch auf das Post Ident Verfahren umgeleitet. Aufgrund des Corona-Infektionsrisikos können Sie jedoch nur Ihr Paket in der Postfiliale abholen. Es erfolgt keine Zustellung an die Haustüre."


    Bis heute habe ich keine Email von euch zum Sofort Identifiziert Verfahren erhalten.


    Meine Frage an euch: Wann erhalte ich diese Email? Oder ist schon alles erledigt? Ich bin etwas verwirrt und besorgt, dass etwas schief gelaufen ist.


    Eine zweite Frage bzgl. dieses Auftrages: Wenn ich mir unter "Meincongstar" einlogge und auf "Meine Produkte" klicke, sehe ich bereits die Allnet Flat M dort stehen. Vom ebenfalls bestellten iPhone 12 Pro ist jedoch noch nichts zu sehen. Woran liegt das? Ist hier alles glatt gelaufen und die Bestellung bei euch eingegangen?


    Ich hoffe, ihr könnt mir umgehend weiterhelfen.


    LG,
    S.

    Hey Mario,


    Danke für deine schnelle Antwort. Alles klar, ich werd's mir mal überlegen und die Anfrage ggf. nochmal per Email rausschicken, Aber wie gesagt: ich überlege es mir erstmal, du brauchst also noch nicht tätig zu werden :) Andernfalls melde ich mich nochmal.


    Danke soweit,


    S.

    Hallo,


    ich habe am 02.11.20 einen Vertrag mit der Allnet Flat M bei euch gebucht, der allerdings aufgrund einer Rufnummermitnahme erst am 15.12.20 beginnt. Ist es in diesem Fall nicht möglich, meinen Vertrag den Konditionen eures Black Friday/Cyber Deal Aktionstarifs anzupassen bzw. in diesen überzugehen?


    Lg,
    S.

    Hallo Max,


    Danke für deine Antwort. Das klingt gut, so finde ich's fair geregelt (würde die Verantwortlichen bei euch nur zu gerne darauf festnageln ;) ). Ich hoffe, eure Versandabteilung berücksichtigt diese Regelung tatsächlich - du darfst gerne einen Appell dorthin weiterleiten :)


    LG,
    S

    Hallo Max,


    auch, wenn ich mit deiner Antwort nicht direkt angesprochen bin, finde ich es gut, dass du wenigstens den Versuch unternimmst, uns Kunden ungefähre Angaben zur Lieferzeit ihrer Geräte zu geben. Alles ist besser, als in völliger Ungewissheit zu warten!


    Da du in Bezug auf den Beitrag der Userin/des Users "Just-Me" von einer Liste sprichst, möchte ich nochmal fragen, ob auf dieser Liste auch Kunden wie ich geführt werden, die erst zu Vertragsbeginn (in meinem Fall der 15.12.20) beliefert werden sollen, aber schon wesentlich früher bestellt haben? Ich habe am 02.11.20 den Vertrag bei euch abgeschlossen und dazu ein iPhone 12 Pro 128GB Graphit bestellt, das folglich um den 15.12.20 herum geliefert werden soll.
    Es wäre schön, wenn du mir sagen könntest, ob ich also zum Zeitpunkt meines geplanten Liefertermins entsprechend weit "oben" auf dieser Liste stehen werde, da ich dann (vom 15.12. zurückgerechnet) rund 1,5 Monate zuvor bestellt haben werde!?


    Danke an die ModeratorInnen, die trotz der offensichtlichen Lieferschwierigkeiten seitens Apple und in Folge auch Congstars versuchen, uns Kunden weiterzuhelfen. Dass offenkundig Schwierigkeiten in der betriebsinternen Kommunikationen zwischen Logistik, Kundenservice usw. vorliegen, ist ärgerlich, aber liegt wahrscheinlich nicht im Verantwortungsbereich derjenigen, die hier täglich auf unsere Fragen antworten.


    LG,


    S.

    Hallo @Patrick,
    danke für die Info, dann weiß ich soweit mal Bescheid und hoffe das Beste.


    Viele Grüße
    Bene_BW

    Hallo Bene_BW,


    darf ich fragen, welches Modell du bestellt hast und wann dein Vertrag beginnt?
    Ich habe am 02.11.20 einen Vertrag abgeschlossen, der am 15.12. beginnt und dazu das iPhone 12 Pro 128Gb Graphit bestellt, das um den Vertragsbeginn geliefert werden soll. Ich sorge mich etwas darum, ob das Gerät - trotz 1,5 Monaten Vorlaufzeit ab Bestelldatum - pünktlich geliefert wird. Hoffe, dass Congstar beim Versand chronologisch vorgeht und Kunden wie dich und mich, die erst etwas später zu Vertragsbeginn beliefert werden sollen, nicht vergisst ;)


    Drücke dir die Daumen, dass du dein Gerät auch pünktlich in den Händen hältst.


    LG

    Hallo Jonathan,


    erneut Danke für deine schnelle Antwort. Da bin ich beruhigt und happy, dass ihr es auf diese faire Art regelt und mich entsprechend meines frühen Bestellzeitpunktes (aus Perspektive von Mitte Dezember, dem versierten Liefertermin, zurück gerechnet) vormerkt, um mir eine pünktliche Lieferung zu ermöglichen! :thumbsup: Hatte kurzzeitig die Befürchtung, dass es anders (wie oben beschrieben) laufen könnte. Ferner weiss ich ja nun, dass ich hier jederzeit jemanden finde, der mir weiterhilft.


    LG,
    S.

    Hallo Jonathan,
    vielen Dank für die schnelle Antwort :thumbup: Da mein Vertragsbeginn auf den 15.12.20 datiert ist, hoffe ich, dass das iPhone 12 Pro dann auch geliefert wird bzw. sobald verfügbar, für mich zurück gelegt wird, um eine pünktliche Lieferung zu gewährleisten - ausgehend vom Bestelleingang Anfang November wären dann ja 1,5 Monate vergangen :thumbsup:

    Ich formuliere mein Anliegen/meine Gedanken lieber mal als Frage: Wenn geplant ist, mein Endgerät (iPhone 12 Pro 128Gb Graphit) um den 15.12.20 herum zu verschicken, wird dann bereits vorher eins "zur Seite gelegt", wenn es verfügbar ist? Oder läuft es so, dass wenn mein Gerät - sagen wir z.B. mal am 15.12.20 - verschickt werden soll, erst dann geschaut wird, ob es überhaupt auf Lager ist?
    Ich frage nur, weil ich - wie gesagt - nun Anfang November bestellt habe, was ja im Grunde eine lange Vorlauffrist ist, um mich zum geplanten Versanddatum Mitte Dezember "weit oben" in der Warteliste zu platzieren 8):D Ich hoffe, dass es pünktlich kommt und freue mich riesig drauf. Danke vorab für eure Mühe!

    Hallo Jonathan,


    vielen Dank für die schnelle Antwort :thumbup: Da mein Vertragsbeginn auf den 15.12.20 datiert ist, hoffe ich, dass das iPhone 12 Pro dann auch geliefert wird bzw. sobald verfügbar, für mich zurück gelegt wird, um eine pünktliche Lieferung zu gewährleisten - ausgehend vom Bestelleingang Anfang November wären dann ja 1,5 Monate vergangen :thumbsup:

    Hallo liebes Congstar-Team,


    ich habe am 01.11.20 über Check 24 einen neuen Vertrag bei euch abgeschlossen und das iPhone 12 Pro 128Gb in Graphit dazu bestellt. Dazu habe ich zwei Fragen:


    1. Die Laufzeit meines Vertrages bei euch startet erst am 15.12. (aufgrund von Rufnummermitnahme). Erhalte ich mein dazu bestelltest iPhone auch erst dann, oder ggf. schon früher, sobald es lieferbar ist?


    2. Könnt ihr mir eine ungefähre Auskunft geben, wann ich mit der Lieferung meines iPhone 12 Pro 128Gb Graphit rechnen kann (sofern es schon vor Vertragsbeginn geliefert wird) ?


    Danke für euren support und schöne Grüße!


    S.