Hallo,


    ich habe heute am 15.02.20 mit einer recht launischen Mitarbeiterin gesprochen. Es ging um die Zusendung eines eSIM Profils.
    Sie war so launisch das sie zuletzt kein Wort mehr gesagt hat und ich gehe davon aus das meiner Bitte nicht nachgekommen wurde, bislang habe ich noch keine Info email erhalten.
    Der Anruf erfolgte um 21:40 unter der angegebenen 0221 Telefonnummer.


    Es wäre nett die Kollegin einmal raus zu zitieren und zu erklären was Ihr Job ist und nicht über die Unkenntnis eines Kunden zu urteilen.


    Unglaublich !


    Congstar kann mich gerne kontaktieren um evntl. weitere Informationen zu erhalten. Solche Mitarbeiter sind schädlich für jedes Unternehmen.


    PS. Die email bezgl der eSIM kam gerade an, dennoch braucht die Kollegin eine Serviceschulung.

    Ich habe seit gestern keine Datenverbindung mehr. Anrufe funktionieren jedoch.


    Ich habe bereits die Einstellungen resettet, aber es bleibt dabei, keine Daten auf dem iPhone.


    Bitte dies einmal zu überprüfen, Danke

    Leider ist das Datenvolumen noch nicht korrigiert wurden.
    Momentan muss ich über das Handy ins Forum da ich beruflich unterwegs bin. Um die Übersicht nicht zu verlieren eröffne ich nun einen extra Beitrag.


    Bitte um Korrektur, so wie bereits bei anderen Kunden geschehen.

    Hallo,


    warum ist es so kompliziert eine eSIM Karte zu bestellen ?


    Es kommt vor das man ein neues Handy bekommt, das man das Smartphone öfters Wiederherstellen muss....usw. Jedesmal muss ich die Hotline anrufen und umständlich darum bitten.


    Warum kann ich diesen Code nicht einfach Online beantragen ? Alles andere kann ich doch auch online managen.


    Ich bin der Meinung das es eine Vereinfachung für beide Seiten wäre, eine normale SIM Karte kann ich schliesslich auch online
    beantragen.


    Danke für eine Lösung und gern geschehen für meinen klugen Ratschlag.

    Hallo,


    nachdem nun Mitte des kommenden Jahres die 3G Netze abgeschaltet werden fehlt praktisch ein Netz.


    Gibt es bei Congstar Überlegungen ggfs. gegen Aufpreis für das 5G Netz freigeschaltet zu werden ?
    Zudem unterstützen mittlerweile alle neuen Smartphones das 5G Netz, auch wenn es zur Zeit größtenteils parallel zum 4G Netz sendet.


    Zur kommenden Advents und Weihnachtszeit wäre das doch ein tolles Geschenk für die treuen und neuen Kunden.


    Ich war früher Telekom Kunde und bin seit knapp 6 Monaten bei Congstar und vermisse, bis auf die 5G Freischaltung nichts.


    Danke für eine Lösung