Hallo @Jonathan,
    danke für die Rückmeldung. Ich vermute das Einfachste ist, dass ich nachträglich den „Homespot LTE Router“ von Euch beziehe und die SIM-Karte umstecke. Was würde der mich kosten?



    Das Nachfolgende könnt Ihr auch ignorieren.
    Nur der Vollständigkeit halber, vielleicht habt Ihr noch einen Tip oder Lust am „Probleme lösen“, die Ihr nicht lösen müsst


    Bisher war ich auf IPv4 (PDP-Typ).


    Einen AP-Typ ‚static‘ kann ich nicht (wie bei Eurem Router möglich) einstellen!?


    Wenn ich den PDP-Typ auf IPv6 oder IPv4&IPv6 umstelle, dann kann ich in einem speziellen IPv6 Menü folgende Verbindungstypen wählen: Native, Statische IPv6, Passthrough, ...., Tunnel 6to4, ....usw


    Nehme ich hier „statische IPv6“, dann muss ich alle Einträge, die ich nicht kenne, manuell einstellen, wie :
    WAN IPv6 Adresse, Präfixlänge, Gateway
    LAN IPv6 Adresse, Präfixlänge, stateful/stateless
    DNS Server 1 bis 3


    Danke und Gruß


    Gruss Michael

    Hallo,
    ich kann mit meinem Asus LTE Router 4G-AC53U leider Amazon Alexa nicht verwenden.


    Hat jemand mit seinem „Homespot-Tarif“ Amazon Alexa mittels Plug-and-Play über seinen LTE Router zum Funktionieren gebracht, und falls ja, mit welchem LTE-Router? Genaue Modellbezeichnung wäre nett. Dann wechsle ich den Router.


    Ich meine mit Plug-and-Play ohne dass ich die Firewall am Router deaktivieren muss und/oder manuelle Portfreigaben machen muss?


    Danke für jeden Routervorschlag.


    Michael