Hallo,


    mir ist genau dasselbe passiert. Die Aufladung über Alphcomm hat nie funktioniert, in der Regel habe ich dann immer selber überwiesen. Jetzt behauptet Alphacomm ich hätte einen Betrag nicht bezahlt, wobei die Berechtigung zum Einzug ja eigentlich Alphacomm hat und meine Konten immer gedeckt waren.
    Ich wurde vorher nicht von Alphacomm informiert sondern es wurde gleich an eine Inkasso Firma übergeben.
    Es ist auch unverständlich, dass Guthaben auf mein Handy gebucht worden sein soll, ohne dass dieser Betrag vom Konto beglichen wird.
    Kontaktaufnahme war immer über mail, welche dann bei mir im Spam gelandet ist und nur durch Zufall entdeckt wurde.
    Für mich ist das absolute Abzocke und ich bin am Überlegen mir einen anderen Anbieter zu suchen. Das finde ich mehr wie unseriös!