Ich bin seit 2012 Kunde.
    Habe meine gesamte Familie und 2 Freunde geworben.


    Heute habe ich gekündigt. Das werde ich für den Rest der Familie auch noch machen.


    Der Grund ist einfach: Seit 2 Jahren oder mehr sagen Euch Hunderte Kunden via Forum, Hotline, Facebook, Email, dass sie Multisim wollen, damit sie ihre Apple Watch vernünftig nutzen können.


    Technisch ist das super easy. Es ist nur eine Entscheidung der Produktpolitik, dass das ein „Premium Feature“ sein soll, das es nur beim Mutterkonzern gibt. Ihr könntet Hunderttausende Euro im Jahr an zusätzlichen Gebühren von Euren Bestandskunden bekommen, wenn Ihr das einfach freischalten würdet. Aber aus absurden politischen Gründen weigert Ihr Euch und zwingt uns, zu Vodafone zu wechseln.


    Welche Firma ist so dumm, Geld nicht anzunehmen, das die Kunden ihr schenken wollen?! Wer denkt, dass die frustrierten Kunden dann lieber für €30/Monat mehr zu rosa Mutter wechseln, weil man sie so behandelt?


    Gebt dieses Feedback doch bitte mal ausgedruckt, meinetwegen anonym per Hauspost an Euren MD und Eure COO. Vielleicht führt das dann doch noch zum Umdenken und Ihr im Kundenservice bekommt weniger Frust von Ex-Kunden wie mir ab.