Hallo,



    wir sind für unseren Elfjährigen von LIDL connect (vodafone) zu Congstar gewechselt. Grund war, dass der Kleine statt des bisherigen 9ct Tarifs ein Kontingent bekommen soll. Und da es bei LIDL connect 100 min / 1.99€ nur im 14 Tageszyklus gibt, fanden wir das Congstar Angebot passender.


    Womit wir als Eltern aber nicht gerechnet haben ist, wieviel Steine einem Congstar oder von mir auch dahinterstehend die Telekom in den Weg legt, Kosten und Verbrauch im Überblick zu behalten. Erwartet hätte ich, wie bei LIDL connect, eine Abfragemöglichkeit im Web, für uns Eltern. Und per GSM Code für den Kleinen, er hat ein Nokia 105, kein Smartphone.


    Konkret habe ich daher eine Frage:


    Die GSM Codes bzw. deren Rückantwort suggerieren, dass das 100 "Einheiten" Paket nicht, wie beworben und in den Leistungsbeschreibungen erwähnt, maximal 100 Minuten ODER SMS, sondern tatsächlich 100 min UND 100 SMS bietet.


    Kann man hierzu im Forum eine verbindliche Aussage bekommen?


    Die Congstar Hotline erzählt uns, je nach Mitarbeiter, etwas unterschiedliches, ja oder nein, dito der Service Chat. Hier im Forum hab ich die Diskussionen zu diesem Thema gelesen und den Hinweis, dass es UND wäre.


    Bin gespannt :)