Hallo,


    vielen Dank für die Rückmeldung.
    Verständnis dafür habe ich allerdings nicht.


    Von einem Konkurrenzunternehmen der Telekom (Vodafone, etc.) hatte ich diese Ausrede und unkooperative Einstellung bereits erwartet.
    Aber das Congstar als Tochterunternehmen der Telekom nicht mit den Mutterkonzern zusammenarbeiten will hätte ich nicht gedacht.


    Nach Aussage der Telekom hat jeder Anbieter (auch Congstar) die Möglichkeit eine APL Erweiterung bei der Telekom auszulösen.
    Diese wird dann durch die Telekom als Netzbetreiber technisch durchgeführt.


    Ich bitte darum, dass Congstar die eigenen Möglichkeiten noch einmal prüft und würde mich über eine positive Rückmeldung freuen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Hallo,


    leider wurde mein Auftrag trotz Verfügbarkeit aus technischen Gründen storniert.
    Genaue Angaben hierzu wurden nicht gemacht.


    Mir ist bekannt, dass eine APL-Erweiterung notwendig ist. Allerdings sagte mir die Telekom, dass diese Erweiterung automatisch durch die Telekom erfolgt sobald ich ein DSL-Festnetz Produkt bestelle, egal bei welchem Anbieter.


    Warum wurde der Auftrag dann storniert?
    Was muss pssieren, damit ich einen DSL-Festnetz Anschluss bekomme?


    Über ein konstruktive Rückmedlungung würde ich mich sehr freuen!


    Freundliche Grüße