Hallo,


    endlich alles Daten stimmt und gestern wollte ich meine Paket vom Postfilialle abholen, aber die Frau hat mir nicht übergegeben,weil sie konnte nicht Rückseite von meinem Personalausweis abscannen. Die Vorseite, wo meine Lichtbild und meine unterschrift steht, dass konnte, aber die Rückseite konnte nicht, (obwohl ich habe schon mal Packet mit meinem Personalausweis abhegolt), deswegen sagte mir die Frau wird zurückschicken. Meine Tochter die congstar Hotline angerufen, dort hat mir gesagt, dass ist nicht meine Schuld, und die Frau von Postfilliale hätte übergegeben sollen und ich sollte nochmal am Montag gehen und probieren. Ich bin schon sehr enttäuscht, dass ist schon 3 Mal, dass etwas passiert. ;(


    Und ich wollte hier nachfragen, ob wird schon mal meine Packet wieder zurückschicken, oder es bleibt noch 7 Tagen im Filliale? Weil link von DHL Sendungsverfolgen steht: Die Zustellvorgaben des Versenders konnten nicht erfüllt werden.


    Oder wenn es geht wieder zurück, kann ich persönlich in der nähere Telekomshop dieses Telefon mit dieser Preis kaufen, oder es geht nicht?


    Vielen herzlichen Dank im Voraus deine Antwort.

    Lacigore

    Hi,


    ich bin nochmal hier. :)

    am 07.08. wurde den Telefon gelierfert, aber ich wusste nicht, dass ich immer noch im System meine alte Hausnummer steht, und als wir sind daraufgekommen, meine Tochter hat die Hotline angerufen, aber Sie konnten nichts machen, leider wegen meine falsche Hausnummer, und Sie hat uns gesagt, wird die Telefon nochmal zu Ihnen zurückkehren und muss nochmal bestellen. Ich wollte nochmal bestellen, aber ich möchte vorher meine Beitrag rückerstatten. Ich möchte mich interessieren, ob Sie schon zur Auszahlung freigegeben haben, oder wie lange sollte ich noch warten? :)


    Und ich hätte noch eine Frage: Wenn ich im meincongstar bei meinen Daten die Hausnummer korriert, reicht das, oder sollte ich noch bei service Chat abstimmen?


    Vielen Dank für Ihre Antwort.

    Liebe Grüße

    Hallo,


    ich bin ganz neu hier im Forum, und ich habe so viele Themen durchgelesen, aber ich habe Lösung von meine Problem nicht mitgerkiregt.

    28.07. habe ich eine Smartphone bestellt, was die nächste Tag hätte zugestellt, aber wegen eine Buchstabe von meinem Nachname, konnte der Zuliferer nicht zustellen, und die Smartphone wurde zurückgeschickt. Am diesem Tag habe ich noch ein E-mail geschrieben, dass ich die Smpartphone möchte, und wie können wir uns es lösen. 29. 07. habe ich eine E-mail gekriegt, dass meine Bestellung wurde storniert, aber bis dahin wurde schon die Einmalzahlung abgebucht, und danach habe ich ein Antwort von congstar gekriegt, und zwar wurde meine Nachname korrigiert, und meine Bestellung wurde nochmal bestellt. Aber heute wurde noch einmal die Einmalzahlung abgebucht. Ich würde gern wissen, wann kriege ich das Geld von der stornierte Bestellung zurück?

    Ich hätte noch eine Frage, und zwar, ich sehe bei Ratenpläne für Handys zwei ratenpläne, eine von 28.07. und eine von 31.07, aber die erste Ratenplan wurde storniert, und die Frage ist, warum sehe ich noch da? Wird es nicht zweimal im nächste Monat von meinem Konto abziehen,oder?


    Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe. :)

    Liebe Grüße