Vielen Dank für die beiden Antworten. Prinzipiell ist es mir schon klar, dass mir congstar nicht unmittelbar helfen kann (es bleibt die Frage offen wer für die entstandenen und weiter entstehenden Kosten für den ungenutzten Congstar Vertrag haftet / aufkommen muss).

    Dennoch bin ich froh für eine rasche Antwort aus dem Congstar Support. Läßt mir Congstar (leider im Gegensatz zu Logitel) vertrauenswürdig und seriös erscheinen. Guter Service gerade im Problemfall ist viel wert.


    Viele Grüße

    Irgendwie ein schlechter Start. Habe für meine Tochter ein Galaxy 20 FE über Logitel bestellt mit Vertrag bei Congstar. Alles bezahlt, erledigt und natürlich sehnsüchtig erwartet. Simkarte ist gekommen und dann ein Päckchen von Logitel. Jedoch: große Enttäuschung - im Paket nur die Kopfhörer, die als Gimmick dabei waren. Naja, wir haben ein paar Tage gewartet und gehofft, dass das Handy noch separat kommt. Dann ein paar Versuche die Hotline zu erreichen (immer eine Zeitfrage) und als es dann mal geklappt hat: Nein, das Handy ist versendet, hätte im Päckchen sein sollen. Nun ging das leere Päckchen zurück an Logitel zwecks Nachforschung. Mal sehen ob sich da etwas bewegt. Irgendwie habe ich auf so etwas keine Lust ...

    Werde weiter berichten