Hallo liebe Community,


    ich habe mir gerade die Abo Angebote für Applegeräte angesehen und bin mehr als Enttäuscht!


    Hier wird einem richtig das Geld aus der Tasche gezogen!

    Wie kommt es den zustande das ein iPhone SE gemietet nur 25€ günstiger ist als es zu Kaufen?

    477€ kostet das iPhone SE hier im Ratenkauf (17€ mtl 69€ Anzahlung)

    Als mietgerät ohne Absicherung gegen Schäden oder ähnlichem, wie es bei Mietgeräten allerdings üblich ist, zahlt man 453,6€ (18,90€mtl)

    Die mindestmietdauer liegt bei 2 Jahren!


    Jetzt wird hier angeboten, ich könne ja 99€ für einen AppleCare+ Vertrag ausgeben und das Mietgerät zusätzlich absichern. (Bei Schadensfall werden nochmals 69€ beim AC+ fällig)

    Nur damit ich bei Rückgabe des Gerätes nicht noch hunderte Euro zahlen muss, muss ich also hunderte Euro im Voraus zahlen?!!!


    Mir erschließt sich dieses Angebot leider gar nicht, da jeder halbwegs denkende Mensch sich kein Gerät mietet und dann noch mehr Ärger hat, als 25€ mehr auszugeben…


    Hier wäre es auf alle Fälle sehr gut wenn Congstar sich etwas einfallen lässt, denn das Angebot ist eher eine Falle!!


    Nur nebenbei: XXXX bietet an 90% der Schadenssumme am Gerät zu übernehmen, bei einem iPhone SE kostet ein Totalschaden 306,90€ zur Reparatur beim Hersteller

    Somit wäre ich bei 30,60€ bei XXXX im Schadensfall


    Und dafür spare ich mir 25€ 😂😂


    War mal wieder der Praktikant ein Tag Chef oder was da los?