So Moin. Kurzes Feedback.

    Ich hab jetzt seit Dienstag eine neue San Disc SD Kartein dem Telefon. Bis jetzt kein Ausfall, kein Einfrieren, alles in Ordnung.

    Die Kapazität der Karte wird jetzt auch korrekt angezeigt.

    SIM steckt jetzt in Slot 1.

    Sowie ich die SD Karte, die ist fast neu und die Kontakte sind sauber, einstecke. Hängt sich das Telefon auf. Und die Kapazität wird falsch angezeigt, das spricht doch evtl. doch für einen Defekt der Karte.

    Hallo Mario. Vielen Dank für Deine Info. Ich teste das jetzt nochmal mit einer von Dir empfohlenen SD Karte. Sollte das dann nicht fehlerfrei funktionieren, muss ich das Gerät dann wohl reklamieren.

    Viele Grüße


    W kann ich denn den SIM Karten Slot konfigurieren?

    Moin. Also ich hab die SIM jetzt in einem anderen Gerät probiert. Läuft!

    Jetzt wieder im Cat S42... Läuft auch. Allerdings erst, seit ich die SD Karte nicht mehr im Gerät habe. Das Telefon sagt mir jetzt auch, dass die verwendete SD Karte nicht kompatibel ist.

    Die Karte ist eine Micro SD von Samsung mit 64GB. Angezeigt wird mir im Telefon, dass sie 128 GB hat. Das ist schon verrückt.

    Jemand ne Idee, welche SDs funktionieren?

    Viele Grüße

    So meinte ich das nicht, sondern, ob es möglich ist, dass die Sim im iPhone funktioniert und im Cat Probleme machen kann.


    Ich möchte nur ungern das Telefon einschicken und dann die Diagnose "Sim defekt" bekommen. Ich brauche das Teil beruflich jeden Tag.

    Moin. Ich habe seit drei Wochen dieses Telefon. Von Anfang an verschwinden Apps, Telefon friert ein und Minimum 5x am Tag muss ich den Sim Pin eingeben. Liegt das jetzt am Telefon oder an der Sim? Ich hatte vorher ein iPhone 7. Da gab es solche Sorgen nie.