Hallo,


    ich bin gerade dabei einen Anbieterwechsel durchzuführen. Die Kündigung meines Vertrages bei Congstar ist zum 31.05.2022 vorgemerkt. Jetzt habe ich trotzdem bereits 2x an der Hotline versucht meine physische Sim auf eine eSim umstellen zu lassen, damit ich im Übergangszeitraum Congstar und meinen neuen Anbieter parallel nutzen kann. Leider sind beide Versuche gescheitert, obwohl es lt. Hotline in Auftrag gegeben wurde.


    Ist es aufgrund der Kündigung nicht mehr möglich eine eSim zu bekommen, oder gibt es andere Gründe an denen es scheitert?