Beiträge von JavaAlberto

    Hallo Linda,


    eure Antworten sind wirklich super schnell (war bei meiner letzten Anfrage auch schon so), dafür vielen Dank!

    Die Sperrung meiner alten SIM-Karte erfolgte Anfang Juni (1-2 Tage nach dem Verlust des Handy) und die Abbuchungen sind ja jetzt erst im August erfolgt. Insofern kann ich mir das Ganze noch nicht recht erklären.

    Ich bin mir außerdem zu 100% sicher, dass außer mir niemand an meinem Handy ist und ich die SIM-Karte auch nicht verliehen habe.

    Die Aussage von Max (von Congstar), dass die Abbuchungen von Google Play ("Genau handelt es sich bei den drei Buchungen um Artikel, die über den Google Play Store gekauft wurden. Die drei Käufe sind Inhalte für die App PUBG Mobile") kann ich nicht verstehen: Dann müssten die Abbuchungen doch auf meinem Google Play Account auflaufen, oder täusche ich mich da?

    Viele Grüße

    JavaAlberto


    Hallo Max, deine Antwort bringt mich evtl. weiter: Mir war in meinem Urlaub an Pfingsten mein Handy "abhanden gekommen". Daraufhin hatte ich die Congstar-SIM-Karte sperren lassen und später eine Ersatz-SIM-Karte bei Congstar angefordert und erhalten. Kann es sein, dass sich da "jemand" auf meine Kosten "bedient? Ich dachte, die Sperrung der SIM-Karte reicht aus Was kann/muss ich tun, damit sich das nicht wiederholt. (Ich habe bereits die Drittanbietersperre aktiviert). Gibt es evtl. weitere Missbrauchsmöglichkeiten über die gesperrte Karte?

    Schöne Grüße

    JavaAlberto

    Danke für die schnelle Rückmeldung. Ich hatte die Drittanbietersperre nach meiner Entdeckung auch sofort aktiviert. Allerdings ist es mir aus Sicherheitsgründen unbedingt ein Anliegen, zu erfahren, "wer" der Verursacher war. Ist es so, dass keine Sondernummer angegeben wird, wenn Apps die "Verursacher" sind?

    Hallo,

    ich habe eine Prepaidkarte und kann dazu meine Telefon-Verbindungsdaten einsehen (normalerweise sind die Telefonnumern sichtbar). Leider musste ich entdecken, dass unter "Sonderrufnummer" ( ohne konkrete Telefonnummernangabe) zu Uhrzeiten, an denen ich ganz sicher nicht telefoniert habe (2:40 Uhr, 7:07 Uhr) Beträge bis zu 9.99 Euro abgebucht wurden (siehe Anhang). Ich war zu diesen Zeiten auch sicher nicht am Handy.

    Meine Fragen: Kennt jemand so etwas? Wieso sehe ich die jeweilige konkrete "Sonderrufnummer" nicht? Wie kann ich den "Verursacher" finden? Kann ich die Nummer bei congstar erfragen?


    Schöne Grüße

    JavaAlberto

    Hallo Max,

    super, vielen Dank für die schnelle Rückmeldung und die Durchführung der Bestellung.

    Freut mich sehr.

    Eine Ergänzung: Mir wurden 5 € für einen Tarif (Surf Flat 1GB) abgebucht, obwohl die Karte bereits gesperrt war.

    Das macht m.E. keinen Sinn.

    Schöne Grüße

    JavaAlberto

    Hallo,

    ich habe eine Ersatz-SIM-Karte (für gleiche Telefonnummer wie das Original) bestellt.

    Da es keinerlei Rückmeldung (unter meinem Account oder per Mail) oder Abbuchung der 15 Euro für die Karte gab, frage ich mich

    ob die Bestellung angekommen ist.

    Einziges Anzeichen: Ich kann keine Ersatz-SIM-Karte mehr bestellen, diese Option ist weg.

    Meine Frage: Woran erkenne ich, dass meine Bestellung angekommen ist?

    MfG

    JavaAlberto