Hallo,


    seit mehreren Monaten leiden wir unter ständigen Verbindungsabbrüchen. Am Nachmittag/frühen Abend ist etwa alle 5 Minuten unsere Verbindung weg. Der Router versucht sich quasi permanent neu einzuwählen und findet trotz bestem Netzempfang keine stabile Verbindung. Das Problem besteht auch, wenn ich die Sim-Karte ins Smartphone einlege, da hilft dann nur kurz den Flugmodus an und wieder auszuschalten. Nachts und am sehr frühen Morgen besteht das Problem weniger.

    Was können wir noch tun?


    Wie ich bei anderen Fällen gelesen habe scheint es das Problem öfter zu geben. Wenn ich den Homespot kündige und zur monatlich kündbaren DSL Variante wechsele, muss ich dann erneut eine Anschlussgebühr zahlen?


    Danke schonmal.