Beiträge von gerdp

    Tatsache ist nun mal, dass ich einen Pass für die USA gebucht habe und 5 von 7 Tagen in New York darüber keinen Internetzugang hatte. Das war nicht nur ärgerlich, das war extrem frustrierend und hat mir den Urlaub zum Teil ziemlich verhagelt.

    Hallo,

    ich komme gerade aus den USA zurück. Am 04.10.2022 habe den Datapass L für 30,- Euro für die USA gekauft. In New York hatte ich 4 Tage keinerlei Verbindung und größte Problem die Tickets, die ich auf meinem Smartphone hatte (z.B. für den Madison Square Garden) vorzuzeigen.

    Am Freitag den 07.10. habe ich dann für sehr viel Geld bei congstar angerufen und nachgefragt. Ab Sonntag, den 09.10. konnte ich dann tatsächlich den Datapass für 2 Tage benutzen. Es hat also nicht an meinem Smartphone oder der Simkarte gelegen.

    Ich kann vor der Verwendung des Datapases für die USA nur warnen, wenn man dort ein Smartphone wirklich braucht. Ein Telefongespräch mit der Hotline von Congstar war ergebnislos.