Hallo Max,


    da mich das Thema auch beschäftigt, hänge ich meine Fragen einfach einmal hier dran.
    Auch, wenn Congstar eine eigene Marke ist, ist doch dann die Telekom Deutschland GmbH schon mein Vertragspartner. So hatte ich zumindest Euer schreiben verstanden („Ab dem 1. April 2019 wird die Telekom Deutschland GmbH ausgewiesener Vertragspartner Ihres congstar Tarifs sein.“). Somit sollte man doch gar keine Telefonnummer mehr portieren müssen oder können, da diese dann doch schon bei der Telekom Deutschland GmbH ist.


    Daher stellen sich mir die Fragen:
    - Wird man von einem Congstar Tarif in einen Telekom Tarif (oder umgekehrt) direkt wechseln können?
    - Oder wird man, obwohl der Vertragspartner gleich bleibt, eine Portierung der Nummer vornehmen müssen, bzw. können?



    Gruß
    Lars

    Hallo,


    das Thema interessiert mich auch.


    Ist die Travel and Surf Option automatisch aktiviert, wenn man im aktuellen Prepaid Tarif gewechselt ist?
    Oder muss man die Option hinzubuchen, wenn man eine ältere Congstar Karte nutzt?
    Oder wurde die Option automatisch aktiviert, als diese eingeführt wurde?


    Ich möchte diese Option nämlich auch gerne im Urlaub nutzen. :D
    Falls diese bei meinen Karten nicht aktiv ist, bitte auch ich um Aktivierung der Option.


    Vielen Dank! :thumbsup:


    Gruß


    Eisbaer2010