Guten Abend,


    es kann schonmal vorkommen, das die Verbindung zwar besteht und nicht abbricht, aber dennoch nicht besonders stabil ist und daher viele Pakete verloren gehen... Die Verbindung ist sozusagen "eingeschlafen", ein einfaches Neustarten der Verbindung hilft in diesem Fall bereits, was einem Neueinstecken des Sticks oder Neustarten des Computers gleichkommt.
    Dies ist aber nur eine mögliche Ursache, es kann auch an Störungen im Betriebssystem bezüglich der Netzwerkeinstellungen liegen, die durch den Neustart behoben wurden, gerade Windows läuft ja auch oft nicht ganz stabil!


    Sollte der Fehler nicht wieder auftreten ist eine genaue Ursachenanalyse wohl überflüssig, häuft sich das Phänomen, so melde dich bitte wieder, dann schaut unsere Technik sich das Problem genau an...


    Besten Gruß,
    T.

    Guten Abend,


    leider ist da wohl ein Missverständniss bei der Beratung augetreten... Es ist so, dass du sehr wohl mit der Prepaidkarte (mit der alten Nummer) in einen Postpaidtarif wechseln kannst, dabei würdest du Nummer und Karte behalten, aber die Nummer auf eine andere Karte in einem anderen aktiven Tarif zu übertragen ist soweit ich weiß leider technisch gar nicht möglich.
    Gerne geben wir dieses Anliegen aber an die Fachabteilung Technik zur genauen Klärung weiter, die Kollegen werden dann Kontakt mit dir aufnehmen, es kann allerdings ein paar Tage dauern, bis dies geklärt ist...


    Es tut mir leid, dass ich da akut nicht mehr tun kann,
    Gruß,
    T.

    Hallo Christoph,


    ich muss mich für den Kollegen in der Mailbearbeitung entschudildigen, ich befürchtetete schon, ich habe dir damals etwas falsches gesagt, aber mein Vorredner hat Recht, laut System wird am 8.04. portiert, keine Fehler ersichtlich!
    Im Normalfall bekommt der Kunde natürlich auch beim Mailsupport richtige Aussagen, auf manche Anfragen sind sogar nur auf diesem Kanal Antworten zu bekommen, da diese an die entsprechende Fachabteilung geleitet werden müssen und wir die gar nicht bearbeiten können... Ich denke du hast also leider einfach 2 mal Pech gehabt, ich gehe aber davon aus, dies kommt in Zukunft nciht wieder vor, oder Frage gleich hier nach, wir freuen uns zu helfen!


    Besten Gruß,
    T.

    Guten Abend,


    so wie ich das sehe steht die Rückantwort zur neuen
    Anfrage noch aus, oder hat es da nun bereits im Vorfeld wieder Probleme
    gegeben?


    Ich würde ansonsten davon ausgehen, dass du bald eine positive Rückantwort bekommst!


    (Du
    kannst übrigens auch private Nachrichten hier im Forum versenden, um
    z.B. private Daten mitzuteilen. Beachte dabei aber bitte, dass
    prinzipiell kein Support per PN gemacht wird und Fragen in solche
    Nachrichten daher nicht beantwortet werden...) Für ein privates Gespräch
    kannst du dich aber sonst auch jeder Zeit bei den Kollegen im Chat
    melden!


    Besten Gruß,
    T.

    Guten Abend,


    in einzelnen Fällen kann das Rechnungsdatum ungünstig fallen, aber in der Regel spielt es ja keine Rolle wann im Monat die Kosten abgehen, nur dass sie einmal im Monat abgehen, denn dann muss das Geld ja prinzipiell vorhanden sein... Viele wünschen sich natürlich eine Abbuchung direkt nach Gehalteingang o.ä., aber leider ist eine Verschiebung des Rechnungsdatums nicht vorgesehen und daher technisch gar nicht zu realisieren! Allerdings denke ich, dass ein erneuter Wechsel etwas bringen würde, da dann auch wieder das Rechnungsdatum nahe um den Vertrasgbeginn liegen sollte..


    Gruß,
    T.

    Guten Abend mibo,


    die Ansage "nicht erreichbar" kostet natürlich wie immer nichts! Richtig ist aber, dass es sogenannte komfortfunktionen gibt, darunter z.B. die Rückrufbitte per SMS, diese sind standartmäßig aktiv. Manche davon sind kostenlos, andere aber sogar mit Kosten für den Anrufer verbunden. Du kannst diese Dienste aber natürlich beliebig aktivieren oder deaktivieren lassen. Melde dich deswegen einfach bei den Kollegen im Chat, per Mail, oder an der Hotline... Wir können dies auch machen, du müsstest uns dann aber hier einmal mitteilen welche Funktionen du nutzen möchtest und welche nicht, eine Übersicht mit Erläuterungen hier !


    Besten Gruß,
    T.

    Guten Abend Christoph08,


    es ist so, es gibt 2 Arten der Potierung. Einmal die bisher übliche zum Vertragsende und einmal neuerdings auch die Vorzeitige aus einem laufenden Vertrag.
    Automatisch erfolgt bisher nur die Portierung zum Vertragsende, eine Vorzeitige müssten die Kollegen (noch) manuell benatragen, dies wird in Zukunft auch automatisiert werden.
    Bei der Portierung zum Vertragsende, welche du bei Aktivierung beauftragt hast, muss aber für eine Bestätigung beim alten Anbieter die Kündigung bereits vorliegen. Der Anbieter gab uns aber die Rückmeldung, dass keine Kündigung vorlag, daher wurde der Antrag abgelehnt. Wir haben da keinen Einfluss und die Karte wurde daraufhin mit unserer Nummer aktiviert um dir eine schnelle Nutzung zu garantieren!
    Solltest du die Karte so nicht nutzen wollen, könntest du die Bestellung, im Falle eines Auftrags in Form der Online-Bestellung, einfach 14 Tage lang per Mail stornieren. Da du die Karte nun aber im Handel gekauft und bereits aktiviert hast, wird es mit der Rückgabe wohl leider schwierig... Damit du aber eben nicht 10 Euro Lehrgeld bezahlen müsstest, kann ich folgendes Angebot machen:
    Du holst dir eine neue Karte, oder bestellst die online mit Rufnummermitnahme. Kläre im Vorfeld beim alten Anbieter, ob alles in die Wege geleitet ist, bzw. falls du vorzeitig portieren willst, wende dich am besten direkt an unseren Kundenservice mit deiner Bestellung, damit alles richtig veranlasst wird! Es sollte dann ohne Probleme klappen..
    Haben Sie die Karte mit ihrer Nummer letztlich aktiviert bekommen, geben sie uns kurz Bescheid, wir deaktivieren dann die Karte mit der falschen Nummer und erstatten ihnen die Kosten wieder auf das Guthaben der Neuen.


    Besten Gruß,
    T.

    Guten Abend,


    vermutlich ist die Verbindung abgebrochen, melde dich einfach nochmal, oder ändere die Mailadresse hier in die, die du auch bei Congstar benutzt hast, dann versenden wir die Übersicht!


    Gruß,
    T.

    Hallo,


    ich denke eher es ist ein Einrichtungsproblem... Bist du sicher dass die Zugangsdaten richtig angegeben sind? Hast du die manuell eingetragen, oder die automatische Einrichtung genutzt? Hast du im letzteren Fall die Daten überprüft?
    Komisch ist dass es schonmal ging... Kann es sonst sein, dass du einfach die mobile Datenverbindung im Handy abgeschaltet hast?


    Besten Gruß,
    T.

    Hallo Miko06,


    du kannst mittlerweile deine Nummer auch vorzeitig portieren, bis zum 1.04. sollte es kein Problem sein dies zu veranlassen. Gibt bei der Bestellung als Wunschtermin zum Vertragsbeginn einfach den 1.4. an und dass du eine Nummer portieren willst, wichtig ist aber, dass du uns dann anschließend noch z.B. per Mail mitteilst, dass die Nummer vorzeitig portiert werden solll, die Kollegen stellen diesen Antrag manuell, sonst geht der falsche raus!
    Bestelle sonst einfach an der Hotline, damit die Kollegen gleich alles richtig einstellen können...


    Besten Gruß,
    T.

    Guten Abend Videofan,


    du hast mehrere Karten im System, soweit ich das sehe sind diese aber alle aktiv!


    Kann es sein, dass du ein Smartphone mit SIM Lock nutzt und die Karte daher nicht angenommen wird?


    Melde dich doch sonst zur genauen Prüfung einmal mit der Kartennummer bei den Kollegen im Chat...


    Besten Gruß,
    T.

    Eine Portierung sollte prinzipiell ohne Probleme möglich sein, du bist vermutlich auch nur wie viele von dem durch die Umstellungen indem Bereich bedingten Fehler betroffen, dass den Erwartungen von Fonic abweichende Anträge rausgehen...
    Bestelle einfach einmal per Mail oder im Chat neu mit Portierung, die Kollegen stellen dies dann direkt richtig ein und mit manueller Bearbeitung der Rufnummermitnahmeabteilung sollte dann auch die Mitnahme ohne Komplikationen von statten gehen!


    Gruß,
    T.

    Guten abend Andrea,


    die Umstellung sollte insgesamt ziemlich genau 14 Tage dauern, wegen dem Anliegen mit der Auftragsbestätigung wendest du dich am besten einmal an die Hotline, oder Kollegen im Chat, oder aber du änderst die Mailadresse hier in die, die auch bei Congstar hinterlegt ist, damit wir deine Daten einmal aufrufen und den Fall konkret prüfen können!


    Gruß,
    T.

    Hallo Siver,


    so wie ich das sehe ist der Wechsel bei dir bereits im Gange, die Umstellung sollte bald abgeschlossen sein, dies bekommst du dann per Mail und SMS bestätigt, ab dann gelten auch die neuen Konditionen!


    Besten Gruß,
    T.

    Guten Abend,


    das ist mehr als ärgerlich, aber leider haben wir keine Möglichkeiten da einzelne Nummern zu sperren, im Zweifelsfall müsste deine Freundin sich an die Polizei wenden oder die Nummer wechseln, da es leider eben sehr schwierig bis unmöglich sein wird dies zu unterbinden!


    Besten Gruß,
    T.