Hallo Congstar-Forum,


    wie hoch sind denn die Gebühren für eine abgehende Portierung (z.B. von Congstar zur Telekom), wenn man seine drei (3) Rufnummern mitnehmen will?
    Laut Preisliste_congstar_komplett.pdf (https://www.congstar.de/agb/) steht da 9,99 brutto je Anschluss. Umfasst der "Anschluss" alle Rufnummern, die zu meinem Anschluss gehören? Oder je Rufnummer, was ja bei 10 Rufnummern auch gleich 99,99€ machen würde... ?


    Rufnummernportierung (abgehende Portierung) Je Anschluss € 8,39497 (netto) € 9,999 (brutto)


    Beste Grüße und vielen Dank :)

    So Leute. Über 7 Stunden. Mittlerweile 3Fritzbox am Anschluss getestet.


    @All flamers: das Formular ist für'n Allerwertesten. Vielleicht was für Anfänger.



    Aber, da hier scheinbar auf das Formular bestanden wird :


    Was ist gestört ?


    Kein DSL Signal ( ) Telefonie ( ) Bandbreite ( ) Abbrüche ( )FALSCH. Dsl sync besteht. Nur keine PPPOE EINWAHL MÖGLICH.


    Hat der Anschluss bereits funktioniert?


    Ja( ) Nein ( )JA


    Funktioniert eine Internetverbindung?


    Ja( ) Nein ( )NEE
    Ist die Leuchtanzeige für DSL-Synchronisation dauernd grün?


    Ja( ) Nein ( )JA


    Sind alle Geräteverbindungen gesteckt / überprüft?


    Ja( ) Nein ( )Echt? JA!
    Sind Modem / Router dauerhaft eingeschaltet?


    Ja( ) Nein ( )JA!
    Wurde die Konfiguration (ADSL, VDSL) bereits durchgeführt?


    Ja( ) Nein ( )Ja
    Wurde der Router bereits neu gestartet?


    Ja( ) Nein ( )Ja
    Seit wann besteht die Störung?


    Uhrzeit/Datum: (min. 6std)14:30
    Gibt es eine Fehlermeldung? Wenn ja was für eine?


    gerne inklusive Screenshot und/oder LogfilePPPOE Fehler:Zeitüberschreitung
    Wurde zuvor bereits eine Störung gemeldet?


    Ja( ) Nein ( )Naja. Ich hing 40 MINUTEN IN EURER WARTESCHLEIFE. Dann Discounter. ALSO:NEIN
    Welches Routermodell wird benutzt?


    Ist eine aktuelle Handynummer in den Kontaktdaten im meincongstar Bereich hinterlegt?


    falls nicht, bitte im Chat oder im Kontaktformular mit angeben.