Ist Congstar eigentlich immer noch nicht in der Lage, einen Tarifwechsel auf einen schnelleren/teureren Tarif durchzuführen, ohne dass man kündigen und neu bestellen muß?


    Ich würde ja gerne zum Ende der aktuellen Laufzeit etwas mehr Speed haben. Aber bisher war die Aussage, dass Congstar das im Gegensatz zur Konkurrenz nicht auf die Reihe bekommt.
    Also, hat das inzwischen gebessert?


    Denn als einzig sinnvolle Alternative mit Behalt der Rufnummern bleibt ja dann nur der Wechsel zur Konkurrenz. Ist das im Sinne von Congstar?

    Ich hätte da einen Verbesserungsvorschlag:


    Wenn man aktuell das Kontaktformular nutzt, muß man erst umständlich alles ausfüllen.
    Außerdem kommt dann statt einer Antwort oft nur die Forderung nach persönlichen Daten, die man quasi öffentlich per Mail übermitteln muß.


    Gibt es keine Möglichkeit, dass man als eingeloggter Kunde gleich direkt alle nötigen Daten eingetragen bekommt und die Antwort auf diese Frage auch direkt im persönlichen Bereich landet? Außerdem hat man sich dann ja auch schon verifiziert.