Beiträge von bollek

    moin,

    Hi ich wollte mir jetzt von Congstar ne Flat holen


    wow, genauer hättes es nicht schreiben können, wie?


    Das muss ja die gleiche Person machen die vorher den Vertrag auch gemacht hat


    ja, so isset. wenn die rufummer beim alten anbieter auf mama lief, muss mama auch die rufnummer portieren oder vorher auf deinen namen umschreiben und dann portieren


    Da ich aber nun 18 bin


    glückwunsch! willkommen in einer welt voller verantwortung und pflichten. (google hilft auch bei fragen)


    meine Mutter das vorher für mich gemacht hat ist nun meine Frage, ob die Möglichkeit besteht trotzdem die Nummer mitzunehmen von dem alten Anbieter ?


    du kannst mama auch für dich bestellen lassen, wenn dir das lieber is, aber wie ich bereits erwähnte: der alte vertrachspartner kann nur portieren, daher entweder umschreiben und dann portieren oder mama portieren lassen und dann umschreiben lassen

    dat scheint normal zu sein. so wie man hier im forum liest, fragt congstar immer zuerst nach eine normale portierung an und erst wenn deine mail bearbeitet wird, erneut mit einer anderen anfrage, dattes vorzeitig portiert werden soll

    3 gründe, warum apple mal pleite gehen wird:


    • neue rechtschreibreformen beschließen, dass jedes nomen ausnahmslos mit einem großbuchstaben beginnen muss.
    • angebissene äpfel faulen (schneller)
    • lt. cmrd. date ist ein android


    :P

    hat denn irgendwer schonmal bei facebook oder bei der telekom nachgefragt? so wie ich dat lese, sind ja nich nur congstar von der sache betroffen, sonder auch alle d1 netz karten.


    und hat einer von euch einen link zu der vorigen version? die funzt ja, und man sollte für die überbrückung von 2.0 auf 2.1 diese benutzen, woll?

    mensch kollege, lies doch mal genauer, die mods hier haben et ja auch richtig erklärt. aber wenn dir eine erklärung vom Bollek lieber ist, bitte schön:


    alter smart 100 = 300 mb / kalendermonat, danach drosselung auf max 64kbit/s und zurücksetzen erst am den nächsten 1. des folgemonats


    neuer smart 100 (2012) = 200 mb / kalendermonat, danach drosselung auf max
    64kbit/s und zurücksetzen erst am den nächsten 1. des folgemonats,
    aber du kannst die surf flat option 500 für nur 3 takken pro monat zubuchen. wenn du eine option im aktivierungsmonat startest werden die volumina auch dementsprechend geringer sein.


    *beispiel: du buchst die 500er am 15.09. so verbleiben nur 15/30 tage und aus 500mb werden 250mb, bevor gedrosselt wird.*


    deine frage ist aber interessanter: was ist, wenn die normalen 200mb des tarifes schon verbraucht werden und man dann die 500er dazubucht, wieviel hat man dann noch für diesen monat?


    ich würde sagen auch so, als ob man eine option dazubucht (siehe *). also kannste dann nach verbrauchten 200mb noch mal kurz boosten, aber bedenke, datt dann diese 500er option 3 takken mehr pro monat sind und immer 2 wochen vor einem monat gekündigt werden muss, da sonst es automatisch weitergeht.


    verständlich? fragen? bedanken? :D

    hey bonzo,


    ja, die mailbox von congstar ist recht knapp eingerichtet, die nachrichten werden automatisch gelöscht, steht auch hier in den leistungsbeschreibungen unter 4.4:


    Zitat

    4.4 Mobilbox
    Dem Kunden wird eine Mobilbox (netzbasierter, digitaler Anrufbeantworter) bereitgestellt. Der Kunde wird über neu eingegangene
    Nachrichten auf seiner Mobilbox per SMS informiert. Die Mobilbox speichert Sprachnachrichten für längstens 21 Tage, wenn sie
    vorher nicht abgerufen werden. Abgerufene Informationen werden noch maximal sieben Tage gespeichert. Nutzt der Kunde die
    Mobilbox nicht, d.h. fragt der Kunde Nachrichten über einen Zeitraum von mehr als 90 Tagen nicht ab, behält sich congstar vor, die
    Mobilbox zu deaktivieren. Auf Wunsch des Kunden kann die Mobilbox wieder aktiviert werden. Die maximale Dauer einer Sprachnachricht ist auf fünf Minuten begrenzt. Insgesamt können bis zu 99 Sprachnachrichten gespeichert werden.

    ich will mal eine frage an euch stellen:


    ich nutze kein iphone und wusste gar nicht, wat dieses voicemail alles kann. nun hab ich nachgeguckt und kann es kurz zusammenfassen in :
    du musst damit nicht mehr die mailbox mit den sprachmenue anrufen, sondern die nachrichten gehen direkt aus iphone und können dort sogar langfristig gespeichert werden.


    1. frage:
    nutzt ihr die mailbox oft?
    ich nutze dat teil kaum, ich rufe lieber zurück und unerreichbar bin ich auch sehr selten.


    2. frage:
    geht es euch hierbei um den tatsächlichen nutzfaktor (in bezug auf frage 1) oder nur, weil das iphone das kann und ihr es daher nutzen wollt?


    ich habe auch im netz gefunden, dass vf letztes jahr einige probleme mit der bereitstellung dieser funktion hatte. außerdem sollte dann die mailbox bei congstar komplett überarbeitet werden, gerade bei prepaid karten kam bei mir: "hallo! sie haben keine neuen nachrichten! vielen dank!....tut tut tut tut" nix mit menue oder so.

    naja, die beiträge sind aus dem mai.... :S
    konzentrationsphase wohl á la griechischer fiskus. :D


    ich denke, entweder selbst hand anlegen oder abwarten und glückstee trinken ^^

    wurde heute im prepaidbereich freigeschaltet

    geduld, würdisch sagn!
    wenn die rufnummer portiert wird, wird die karte vollständig aktiviert und dann dann bekommste die 25 takken noch gutgeschrieben. liest man hier häufig, dass am tag der rufnummerportierung ein biss warten muss. :D