Wie vermutet hat es nicht so funktioniert, wie beschrieben.


    Ich habe beantragt zwei Nummern zu kündigen und eine wurde eben zum 05.12.2019 gekündigt, die andere nicht. Hier die Original-Nachricht, ohne vollständige Nummer:


    "ich würde gerne die Rufnummer 015x-xxx (Vertragsnummer 315xxx5) und 015x-xxx (Vertragsnummer 31xxx5) kündigen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
    Die Rufnummer 017x-xxx mit der Vertragsnummer 31xxx3 soll erhalten bleiben und nicht gekündigt werden"



    @BigTiddiGothGirl69
    Danke für die Rückmeldung!
    Ich habe schon Freunde gefragt, ob die nicht etwas bezahlen möchten, mit dem Simguthaben, alles besser als es so liegen zu lassen aber gut zu wissen, dass das im Grunde möglich gewesen wäre.

    Hallo


    Ich besitze 3 Rufnummern (alle Prepaid und 1. Gen).
    2 davon möchte ich kündigen und die eine übrig gebliebene Nummer soll übertragen werden. Wie gehe ich da am besten vor?


    - Auf den beiden Karten befindet sich Guthaben. Kann dieses auf die dritte Karte/Nummer übertragen werden oder muss ich eine Anzahlung beantragen?
    - entstehen Gebühren für das Übertragen des Prepaid-Vertrages?
    - auf dem Formular für die Übertragung soll eine Bankverbindung angegeben werden. Its das Pflicht?


    Oder lieber den Vertrag erst übertragen und dann die beiden Rufnummern kündigen?
    Da ich bei so etwas immer schlechte Erfahrungen gemacht habe, wollte ich einfach mal fragen, was der beste Weg wäre. Ich könnte mir halt vorstellen, das dann alle drei Nummer gekündigt werden und dann "das Spiel" mit dem Support beginnt.


    LG

    05.10.2012 hab ich diese beantragt.
    Auszahlung vom Restguthaben (Dauer?)


    Nun sind zwei Monate um und ich hab eine Mail bekommen (2 Wochen, dann sollte es da sein).


    Gut das ich gewartet hab, da ich die Fullflat Flex bestellen wollte, nun überlege ich mir das ganze.
    Wenn die über zwei Monate brauchen um mir mein Restguthaben zu überweisen und ich nun sehe, dass das nich ein Einzelfall ist, dann kommt der Zweifel hoch.


    Werde noch berichten ob es nach weiteren zwei Wochen auf meinem Konto ist.

    Eine Frage (ich kenn mich da nicht so aus). Wieso wollt Ihr eine App haben?
    Bei Android habt Ihr einen Datenzähler schon vom Werk aus und Optionen buchen, das geht ohne App problemlos.


    Congstar sind hier aber auch die Hände gebunden. Schaut euch nur mal bei Google Play an, wer die Ay Yildiz, Simyo, Adli Talk und Base App bereit gestellt hat. Immer Eplus und so wäre es auch bein Congstar. Die Telekom müsste es bereit stellen.

    Rufnummermitnahme bedeutet, das Du bereits Loginname und ein Passwort hast. Gehst unter mein Congstar und schaust nach, was dort steht. Bei mir steht "bestellt". Sobald da "aktiv" steht, kannst Du die Karte nutzen.

    Zitat

    Laut Anschreiben ja, denn: "Wichtig: Die Freischltung.....ist nur online möglich"

    Anschreiben ist bei jedem gleich. Bei mir stand auch "Sie erhalten die Simkarte zwei-drei Tage vor aktivierung" dabei liegt die schon bei mir, da ich die beim Real gekauft hab ;)