Hast du die Trackingnummer im Chat schonmal angefragt?


    Danach kannst du auf der DHL Seite ja sehr gut nachvollziehen wo die Lieferung sich gerade befindet?


    An Congstar: Warum gibt es keine automatisch versendete Mail mit der Trackingnummer? Warum wird die Trackingnummer im Kundenmenü nicht neben dem "versendet" gedruckt? Das sind doch eigentlich Dinge die technisch innerhalb kürzester Zeit leicht umzusetzen wären.

    Komisch, dass sich nun jeden Tag mehr Kunden melden bei denen es Probleme gibt. Wo hier doch so lange behauptet wurde man soll sich nicht so haben das wären Einzelfälle.


    Das PostIdent Verfahren scheint ja wohl ein riesen Problem zu sein. Vorallem weil viele überhaupt keine eMail mit Trackingnummer bekommen. Und wer hier im Forum nicht mitliest weiß überhaupt nicht was zu tun ist.


    Wenn man denn wenigstens im Kundencenter nachsehen könnte ob die SIM verschickt wurde an die Trackingnummer angezeigt wird. Aber selbst da ist sich Congstar zu fein. Soll der doch der dumme Kunde selbst schauen wie er an seine SIM-Katrte kommt. Muss her sich halt an DHL wenden. Congstar interessiert das nicht mehr die Bohne. Die haben ja bereits dich Berechtigung fleißg vom Konto abzubuchen.


    Also so wie das läuft, das geht einfach gar nicht.

    Der Vertrag gilt auch als Zustandegekommen wenn die SIM Karte NICHT zugestellt wurde.


    Die monatlichen Grundgebühren muss ich bezahlen und auch bei der SCHUFA wird unter dem Namen der Bestellung eine Anfrage gestellt.


    Also Congstar was soll diese LÜGE dass das PostIdent dem Kunden in irgendeinerweise Schutz bringen würde? Jeder kann unter falschen Namen bei Congstar einen Vertrag abschließen. Der dumme ist der Kunde, der dann irgendwie beweisen soll, dass er es nicht gewesen ist, der diese Bestellung getätigt hat.


    Also Congstar: SETZEN SECHS !

    Congstar muss hier definitiv handeln und das Ident Verfahren umstellen.


    Wie bei einer Kontoeröffnung kann man dann mit seinem Personalausweis zur nächstgelegenen Postfilliale gehen und sich ausweisen.


    Aber das jetzige Verfahren mit DHL ist ein nicht hinzunehmender Zustand, den Congstar schnellstens abstellen muss.


    Congstar bekommt es noch nicht mal hin den Kunden zu informieren wenn eine SIM verschickt wird. Nein, auch im Kundencenter schaffen Sie es nicht die TrackingNummer einzutragen und den Bestellstatus zu aktualisieren.


    Das sind Zustände wie im Mittelalter. :cursing: