im T-Mobile Netz (dann sollte sich an der Versorgung nichts geändert haben)


    So ein (Entschuldigung) Quatsch! Du willst doch nicht ernsthaft glauben, daß es keine Prioritäten im Netzzugang gibt? Tip: Pack Dir mal eine Telekom- und Congstar-Karte in ein Dual-SIM-Gerät und teste selbst.




    und genau das habe ich schon getan. Mit Congstar nur Edge und mit Telekom LTE und dass alles im Gebäude.


    Edit Fynn (Moderator): Formatierungen der Zitate angepasst, so dass man deinen Beitrag auch erkennen kann :-)

    Verstehe die Diskussion nicht mehr. Jeder weiß, dass es auf langer Sicht kein LTE bei Congstar geben wird. Wer dies möchte, muss seine Konsequenzen daraus ziehen. Diese Forderung von LTE bei Congstar gibt es seit Jahren und leider ist nichts passiert.

    ich denke jeder der kurzfristig LTE will, muss leider wechseln. Ob dies Von Mutti gewollt oder ungewollt ist, darüber muss sich jeder seine eigene Meinung machen.

    Kann mal einer den Thread-Titel von "Change" auf "Chance" korrigieren? Das tut ja in den Augen weh ...


    Warum wurde hier das Wort Change auf Chance auf wunsch eines Mitgliedes abgeändert obwohl er nicht der Erfasser war? Ist denn hier keiner der englischen Sprache mächtig? Es gibt beide Wörter, sie haben nur eine andere Bedeutung Wenigstens die Congstar Mitarbeiter die das getan haben sollten sich vorher informieren.

    [quote='Zyrous','index.php?page=Thread&postID=365210#post365210']Hi!


    Hier liegt das Problem bei der Telekom, nicht Congstar selber.



    In diesem Zusammenhang nicht vergessen, Congstar ist nur ein Discounter. Wie hier immer wieder gesagt wird, unabhängig von der Mama. Aber ich denke spätesten zur Fertigstellung des BER in Berlin, wird es vielleicht LTE geben ;-)

    Am einfachsten wäre es doch wenn man seinen gebuchten Tarif und Datenvolumen gegen einen kleinen Aufpreis im EU Ausland weiter nutzen könnte. Ohne das ein pass gebucht werden muss. Warum sowas Congstar nicht anbietet, kann ich nicht verstehen.

    Hallo superbird,


    entschuldige bitte, meine Aussage war nicht ganz korrekt. Aktuell können wir dir jedoch noch keine Infos zu der zukünftigen Entwicklung geben.


    Viele Grüße
    Lars


    Es ist schade, dass Congstar aktuell keine Infos zu den zukünftigen Entwicklung geben kann. Gerade für Leute die sich für 24 Monate binden wollen ist es wichtig zu wissen wie es weiter geht.

    ich glaube trotz allem, dass sich bei Congstar nichts ändern wird. Wir dürfen nicht vergessen, Congstar ist nur ein Discounter und Mutti Telekom gehört zum Premium Anbietern. Genau wie Smart zu Mercedez gehört aber die Unterschiede in allen Bereichen sich erheblich unterscheiden. Also wer hier hofft das Congstar sich von Mutti beeindrucken lässt, ist hoffentlich nicht verloren.

    in den genannten 7 mbit oder 14 mbit ist sehr wohl ein vernüftiges surfen im internet möglich. es kommt immer auf die Bedürfnisse an. Natürlich geht es auch noch besser und schneller. Dieses muss jeder für sich selbst entscheiden. Genau so wie beim Autokauf. Kaufe ich mir ein Kleinwagen, Mittelklasse oder gehobene Klasse. Alle Autos fahren.

    Klar ist, das die Telekom bestimmt wann LTE bei Congstar kommt, das sehe ich genau so. Wenn es denn angeboten würde bin ich auch sicherlich dabei. Gerne würde ich wie viele hier dafür auch bezahlen. Hoffen wir auf 2016, die Roten haben hoffentlich den Stein ins rollen gebracht.[/quote]



    Die Hoffnung stirbt zum Schluß, aber nach meinen empfinden wird es auch im Jahr 2016 nichts mit LTE bei Congstar.

    Nach fast 3 Jahren bei Congstar gehe ich nun zur Mutti Telekom. Ich hatte bei Congstar nie Probleme immer eine gute Verbindung, egal ob Telefon oder Datenverbindung, trotzdem habe ich mich aus folgenden Gründen zum Wechsel entschieden.


    Kein offizielles LTE, in einigen Tarifen trotzdem möglich aber nur bis 7.2 mbits.
    kein voip Telefon, nur möglich wenn im wlan Netz,
    kein iMessage sowie Facetime, gebühren werden für automatische versandte sms berechnet.
    kein inclusive Tarif für EU Ausland , nur möglich Day oder Weekpass.
    Kundenhotline Gebührenpflichtig


    Ich hatte jedes Jahr gehofft dass hier was passiert, war auch bereit hierfür mehr Geld auszugeben aber in allen genannten Sachen tat sich leider nichts. Sollte sich hier doch noch was ändern, bin ich gerne bereit zu Congstar zurückzukommen. Meine Hoffnung ist leider nicht sehr groß, alle anderen Anbieter sind da leider schon weiter.