Der Entwickler der CoIMS-App hat mir geantwortet. Wenn Congstar ihm das nötige Zertifikat nennt, damit die App mit den Congstar-SIMs arbeitet, würde er eine entsprechende App-Variante bereitstellen! Kostengünstiger kann Congstar die Vorteile so einer App nicht als "Proof of concept" erhalten....
    "ein Zertifikat für die App com.sherle.coims auf der SIM hinterlegen" wäre der umgekehrte Weg, aber dazu müsste jede SIM neu beschrieben werden.

    Ich finde schön wie viele sich Gedanken machen wie Congstar die VoLTE Unterstützung ausweiten könnte.
    Ich hoffe auch das hier einmal etwas passiert.

    Naja im Endeffekt liegt wohl die Wahrheit irgendwo dazwischen.
    Denn Nokia schreibt dies:


    "
    Es ist richtig, dass diese Funktionen auf einem Gerät nur dann verfügbar sein können, wenn sowohl der Anbieter als auch der Hersteller des Handys diese anbietet.


    Obwohl einige Netzbetreiber VoLTE / WLAN-Calling unterstützen, können wir diesen Dienst derzeit auf unseren Geräten nur aktivieren, wenn er vom Netzbetreiber ausführlich getestet wurde und sichergestellt ist, dass der Dienst wie erwartet funktioniert.
    Wir arbeiten mit den Netzbetreibern zusammen, um diesen Service so schnell wie möglich zu erweitern."


    und Congstar das
    "
    Voraussetzung für die Nutzung von VoLTE bzw. WLAN Calls ist, dass das
    verwendete Endgerät dies ebenfalls unterstützt. Ein VoLTE-fähiger Tarif
    allein reicht nicht aus.



    Viele moderne Geräte können per
    Herstellerupdate VoLTE- / WLAN Call-fähig gemacht werden. congstar hat
    keinerlei Einfluss auf diese Updates und kann keine Aussage zu
    Update-Zeitpunkten machen.



    WLAN Call muss sowohl für den Tarif
    als auch für das entsprechende Endgerät freigegeben sein als
    Grundvoraussetzung. Ihr Tarif congstar Allnet Flat M ist geeignet."


    Diese Infos bekam ich auch noch von Congstar:


    "wenn VoLTE und WLAN Call mit congstar Verträgen auf Nokia Handys nicht kompatibel sind, können wir Ihnen leider keine kurzfristige Lösung anbieten. Sicher wird die Funktion auch noch für Nokia Handys freigeschaltet werden. Einen Termin können wir Ihnen leider nicht nennen."


    Für alle mit VoLTE fähigen Handy welche noch nicht von Congstar unterstützt werden heißt es wohl weiter warten .

    So hier nochmal eine Antwort vom Nokia Team.


    Also bissel was von beiden Nokia wartet anscheinend auf ne Rückmeldung von Congstar/Telekom um dann VoLTE Wlan Calling freizugeben.
    Sprich so wie ihr es gemacht habt ist es natürlich möglich da anscheinend das 5.1 schon mal freigegeben wurde.
    Ich hoffe die Weiterleitung bringt etwas, ansonsten wäre es vielleicht auch nochmal schön wenn der eine oder andere von euch auch nochmal schreiben könnte :)


    support@nokiaphones.com
    www.nokia.com/mobile-support

    Hier noch die offizielle Antwort von Nokia zu dem Thema:



    Ich habe meine IMEI Nummer noch hingeschickt , mal sehen ob da noch eine Antwort kommt allerding steht in der Antwort auch ganz klar drin das alle Geräte Wlan Calling unterstützen , was mir zeigt, dass Congstar hier tätig werden müsste.


    Also daher:
    1. Nokia 7 Plus erfüllt die Anforderungen
    2. Congstar bietet Wlan Calling und VoLTE an sobald man einen LTE Tarif hat , sprich auch diese Anforderung erfüllt
    3. Der Netzanbieter muss das Handymodell unterstützen und hier ist dann vielleicht der Knackpunkt .


    Daher die Frage an Congstar Support wie kann man ein Nokia Smartphone für Wlan Calling fit machen ? Muss man wie damals bei der MMS noch irgendwelche Konfigurationen von Congstar beantragen ?


    LG Balder

    Ich gucke mir den Weg nochmal an , allerdings bin ich mir unsicher da er ja für das 5.1 ist .
    Vielleich tkann sich ja da Congstar nochmal zu äussern .


    Vor allem wo hast du das OTA Update gezogen bzw. könnte vielleicht einmal Maliblatt seine geänderten Dateien wo hochladen ? :)

    Hallo,
    ich hätte zu diesem Thema auch eine Frage und möchte nun nicht alle Seiten nochmal durchblättern sind ja schon über 40 .
    Seit neusten habe ich auch einen Congstar LTE Vertrag und wollte nun gerne Wifi Calling versuchen .
    Laut Nokia ist das Nokia 7 Plus für Wifi Calling freigegeben .


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    https://piunikaweb.com/2020/02…ifi-wifi-calling-support/



    Aber es ist mir nicht möglich Volte oder Wifi Calling zu aktivieren .


    Ich habe heute erst den neuen Tarif bekommen, daher vielleicht dauert es noch aber kann denn Congstar was dazu sagen ob das Smartphone auch von Ihnen unterstüzt wird oder ob Sie die SIM Karte dafür vielleicht noch irgendwie konfigurieren müssen ?

    So sicher bin ich mir persönlich da nicht.
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Prepaidtarife eingestellt werden.
    Anders kann ich persönlich mir nicht erklären warum man nicht schon vor einem Jahr LTE freigeschaltet hat.


    Seit über einem Jahr habe ich außerhalb Stuttgarts immer seltener 3G und nur noch 2G, da bereits etliche 3G-Empfänger abgeschaltet wurden.


    Ich bin gespannt und wäre froh, wenn ich bei Congstar bleiben könnte...


    So geht es mir hier bei Rostock leider auch . 3G Empfang war im Umland schon immer nicht wirklich gut zu empfangen .Na mal sehen wann da Neuigkeiten von der Telekom/Congstar kommen.
    Zwar sagt die Telekom das in den AGB steht ,dass das 3G Netz bis Ende 2020 festgeschrieben ist, aber wie schnell werden auch mal AGB geändert bzw. könnte man ja parallel mit einzelnen Abschaltungen anfangen und den Flickenteppich nur vergrößern oder nicht ?

    Moin,


    ich wollte mich einmal erkundigen wie denn die Prepaid Tarife nach der Abschaltung von 3G weiterlaufen werden ?
    Werden dann alle Congstar Prepaid Kunden auf 2G runtergesetzt oder wird es dann LTE für Prepaid Karten Besitzern geben und welche mit langjährigen Vertrag dann halt auch Zugriff auf 5G haben ?

    Hallo lieber Congstar Support, könntet ihr bitte nochmal die MMS Daten, welche man hier im Forum finden kann, überprüfen ? Da ich es einfach nicht hinbekomme eine MMS zu versenden.
    Auch wird die Seite zur automatischen Konfiguration nicht geladen ( eure geht ins Nirvana und die von T-Mobile geht manchmal und manchmal wieder nicht ) .
    Die Konfigurationsdatei die man dann auch von T-Mobile zugesendet bekommt, kann von Windows 10 Mobile nicht gespeichert werden, daher bitte hier nochmal nachprüfen.
    Weder auf einem Lumia 1520 noch einem Lumia 650 war es möglich diesen Konfigurations Service ( wenn er denn mal ging ) zu benutzen.
    Ich bitte daher nochmal die MMS Daten zu überprüfen und notfalls ein Screenshot reinzusetzen, wie man dies bei W10M einstellen soll.