Ich bin gerade dabei einen Vertrag abzuschließen. Da mein aktueller Vertrag bei o2 noch bis zum 29.03.2013 läuft, möchte ich, dass der neue Congstar Tarif erst ab 01.04.2013 läuft. Ich habe während des Bestellprozess (stehe gerade bei "Bestellung bestätigen") keinen Hinweis zur Angabe gefunden, ab wann der Vertrag laufen soll. Wo kann man dies angeben?

    Genau bei "meinen Vertrag bei einem anderen Anbieter kündigen und mit meiner Rufnummer in einen congstar Tarif wechseln".


    Ich dachte, man müsste vielleicht im Schreiben extra erwähnen, dass man die Rufnummer mitnehmen möchte.


    Gruß,
    Dominik

    Hallo Chris,


    danke für die Antwort! Dann mache ich es so.


    Ach ja, habe gestern das Kündigungsschreiben an o2 gefaxt. Mich wundert nur, dass im Text keine Rufnummerportierung erwähnt wird (wurde aber angeklickt). Ist das richtig so?


    Gruß,
    Dominik

    Hallo Anna,


    vielen Dank für die Antwort! Ich werde dann eine klassische Portierung machen. Danke für den Link zum "Wechselhelfer". Das Formular habe ich gerade ausgefüllt. Werde sie nachher noch Faxen. Bestellen werde ich den Tarif erst dann, wenn ich die Bestätigung von o2 bekommen habe. Mit "congstar die Bestätigung zugeschickt werden" meinen Sie, wenn ich von o2 eine Kündigungsbestätigung erhalten habe, dass ich diese an euch bzw. nach dem Bestellvorgang abschicken soll?



    Gruß,
    Dominik

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    ich möchte bald meinen Vertrag bei o2 kündigen und zu Congstar wechseln. Dabei möchte ich natürlich auch meine alte Rufnummer mitnehmen. Der Vertrag bei o2 endet am 30.03.2013 (Vertragsbeginn 30.03.2011). Da ich aber aufgrund meiner Schwerhörigkeit kein Telefon benutzen kann, möchte ich schon im Vorfeld alles vorbereitet sein, um eventuelle Probleme zu vermeiden. Wie soll ich die Kündigung vorgehen? Soll ich zuerst eine schriftliche Kündigung mit der Bitte um eine Rufnummerübernahme an o2 schreiben und sobald ich eine Bestätigung von o2 erhalten habe, dann bei Congstar einen Tarif bestellen? Kann man bei Congstar den Vertragsbeginn festlegen oder wie funktioniert die vorzeitige Rufnummerübernahme? Müsste ich bei der vorzeitigen Rufnummerübernahme trotzdem weiterhin den alten Vertrag für die Restlaufzeit bezahlen?


    Das sind schon mal meine ersten Fragen. :thumbup:


    Mit freundlichen Grüßen,
    Dominik