Also bei mir mit meiner neuen Karte steht oben nach wie vor "LTE" über den Balken sofern verfügbar. Und wenn ich irgendwo mit schwacher Netzabdeckung bin und oder im Keller/Tiefgarage, dann eben auch schonmal "E" oder "G". Aber ansonsten halt immer noch "LTE". So ist mein OPO auch eingestellt.

    Ich muss nochmal nachhaken: Mit der neuen schwarzen Karte "anderer Generation"?

    Das ist so nicht richtig, es gab nie eine LTE Option.
    Und die Abschaltung LTE btraf 2014 nur die Allnet Tarife.
    Mit dem 9Cent Tarif plus 1GB Flat Option hatte ich bis Mitte Januar noch LTE (mit allen 3 defekten CW/2). Klar, nur 7,2Mbit aber eben LTE Netz.
    Dies wird mir mit der neuen schwarzen Karte nicht mehr angezeigt.

    72 Stunden ohne Aktivierung.


    Warum macht Congstar immer wieder den gleichen Fehler der falschen Zeitangaben?
    Würde im Anschreiben stehen: "Aktivierung kann 72 Stunden dauern", wäre es auch unglücklich zu warten, aber schriftliche Aussagen über 24h im Anschreiben, 48h über die Hotline und nach 72h ist immernoch nichts passiert, ist extrem unprofessionell.


    Gibt es denn niemanden im Unternehmen den das Image und die Glaubwürdigkeit von Congstar interessiert?


    P.S. Wenn eine Antwort wieder nur aus der Bitte um Geduld besteht, spart sie Euch gleich. Ich kann es nicht mehr lesen.

    Jedes Unternehmen wird immer die Schuld von sich weisen.
    Congstar schiebt es auf die Handyhersteller, die Handyhersteller entweder zurück zu Congstar oder eben auf den User.
    Und selbst wenn Du nachweisen kannst das das Telefon noch im Originalzustand ist, wird man mit irgendeienr App Theorie wieder alles von sich weisen.

    Meine Sim Karte ist auch gestern angekommen, danke.
    Aktivierung habe ich heute morgen per Chat veranlasst, mal schauen wie lang es dauert.


    @Mods: Ich hatte zwischenzeitlich die DatenFlat Option deaktiviert, im Center steht noch: "Kündigung vorgemerkt".
    Könnt ihr die Option wieder aktivieren wenn die Sim Karte frei geschaltet ist?

    Guten Morgen Mods,


    ich habe ja 3 defekte Sim Karten hier liegen, wobei ich für die 2 Ersatzkarten jeweils die 14,99 bezahlt habe.
    Andere User haben schon die erste oder zweite Ersatzkarte kostenfrei bekommen.


    Meine freundliche Supportanfrage auf eine Erstattung wird nur mit einem "Sie bekommen nun eine funktionierende kostenfreie Ersatzkarte".
    Leider kein Wort über die Prüfung einer Erstattung.


    Könntet ihr bitte einmal nach haken?


    Danke und Gruß
    Marco

    So langsam kommt der Verdacht auf, das die "Lösung" mit einer anderen Sim Karte nur eine Hinhaltetaktik ist um die Kunden zu behalten, die dank Pre/Postpaid zum Monatsende kündigen können. Oder für die, die es getan haben aber mit dem Versprechen einer anderen Sim zurück gelockt wurden.
    Keiner hat bisher die Ersatzkarte erhalten, die Ersten warten nun seit 2 Wochen auf eine Lieferung.


    Ich schau mich nun endgültig nach Alternativen um.

    Ich danke Dir vielmals.


    Weiss Congstar um die verschiedenen Informationsstände zwischen Telefon/Chat/Forensupport?


    Bisher wurde keines meiner Anliegen im Chat zufriedenstellend bearbeitet (1. und 2. defekte Karte, Rufumleitung und jetzt dies).
    Allerdings wurde jedes Mal sehr freundlich und kompetent von Dir bzw. Deinen Forenkollegen die Probleme gelöst.

    Guten morgen,


    @Mods: Wie sicher ist es, das die "andere Sim Karten Version" besser läuft?
    Ich hatte ja 2 Tage vor der genannten Lösung zum 31.1. gekündigt, und war bis auf die 3 defekten Sim Karten zufrieden.


    Sollte die andere KKartenversion zuverlässig laufen, kann ich meine Kündigung noch widerrufen? Es wurde noch kein Neuauftrag gestellt und auch keine Nummernportierung angefragt.


    Danke und Gruß
    Marco

    So, 3. Sim Karte fällt nun immer wieder aus.
    Aussage "Das Handy wechseln oder einschicken" empfinde ich anhand der Masse der Fehler als unprofessionell.


    Monatliche Flat Option ist gekündigt, der Prepaid 9 Cent Tarif per Kontaktformular ebenso.


    Sorry, aber nach 3 Versuchen ohne Lösung muss ich nun wechseln.

    So, pünktlich nach den 5,5 Wochen heute "Mobilnetz nicht gefunden".
    Also wird sie Mitte/Ender der Woche komplett ausfallen.
    Das ist aktuell die dritte Sim Karte von Congstar seit September.


    Sollte die Hotline/Support Chat mir sagen ich möchte das Handy wechseln, dürfen sie mir gleich sagen wo die Kündigung hin darf.
    Damit ist auch die Frage von damals bei der Bestellung beantwortet, warum ich Prepaid wünsche und keinen Laufzeitvertrag.