... so, jetzt hat gestern die Portierung statt gefunden. Das hat alles reibungslos geklappt. Base hat abgeschaltet und bei congstar konnte ich mich direkt im Netz registrieren. So sollte das sein, schade nur, dass die 9-tägige Verzögerung ohne jegliche Information seitens congstar (außer der hier im Forum auf Nachfrage genannten Portierungsinfo) von statten ging. :evil:


    Allen anderen Wartenden drücke ich die Daumen, dass ihr auch bald portiert werdet. Eins kann ich auf jeden Fall schon sagen - die Sprachqualität und Netzverfügbarkeit ist deutlich besser als bei base...! :thumbup:


    Gruß
    Caipi

    ... auch ich reihe mich in die Fragen nach meinem Portierungstermin ein... nachdem meine erste Nummer seitens Base verbaselt wurde und ich 8 Tage ohne Empfang da stand, ist auch die zweite Nummer mit Portierungsterin 02.01.13 nach wie vor nicht portiert. Immerhin hat Base hier nicht abegeschaltet, so dass ich noch telefonieren kann. Aber das Ganze sollte bereits seit über einer Woche erledigt sein. X(


    Das Schlimme an der ganzen Geschichte finde ich aber hauptsächlich, dass nicht automatisch von Euch eine Info kommt. Das kann ja gerne eine automatische Mail sein, die die Verzögerung beinhaltet und einen neuen Termin, aber so gar nichts ist ganz und gar nicht gut. Der Chat ist permanent nicht erreichbar und auf die Mails an den Support / Kundenbetreuung kommt auch keine Antwort. :sleeping:


    Also, wann darf ich denn mit der Portierung rechnen? ?(


    Gruß
    Caipi