Die mir bisher gemachten Antworten bestätigen meinen Eindruck von einem wirklich schlechten Service bei congstar. Oder glaubt man wirklich ich wüßte nicht wie ich mein Guthaben abfrage? Zudem es sonst keine Möglichkeit gibt es zu erfahren. Ich habe weder die Zeit noch die Lust ständig mein Guthaben abzufragen. Um auch meinen internen Datenzähler zurückzusetzen, da auch hier extremer Nachholbedarf besteht. Bei dieser Intransparens werde ich mir wohl einen anderen Anbieter suchen müssen.

    Die Aussage, dass nach 30 Tagen abgebucht wird ist mir bekannt, nur nachvollziehen kann man es nicht. Wenn nun nach nur 29 Tagen abgebucht wird, könnte ich nicht einmal reglamieren weil es für mich nicht ersichtlich ist. Es muß mir doch die Möglichkeit gegeben werden die Abrechnung nachzuvollziehen.



    MfG Karsti

    Hallo,


    ich bin seit heute Congstarkunde und wenn ich das hier lese, habe ich schon Bauchschmerzen, ob es die richtige Entscheidung gewesen ist.
    Heißt dass, das mir jeden Monat die Datenflat eine Tag zu früh neu abgebucht wird? Das wären im Jahr glatte 12 Tage!
    Ich finde es "schön" dass Congstar sich bei den paar Kunden die sich hier beschweren so großzügig zeigt und die fäschlicherweise zu viel kassierten Beiträge zurückerstattet.